DOOMFOXX: My Beatiful Friends (Single)

Diese Single macht definitiv Appetit auf mehr Dommfoxx!

Als Appetizer zum selbstbetitelten Debüt-Album haben die australischen Rocker von DOOMFOXX zwei Singles voraus geschickt. Die Vorhut besteht aus der Pieces Of Me-Single und der hier vorliegenden Scheiblette auf der Pieces Of Me merkwürdigerweise ebenfalls vertreten ist. Inwieweit dass einen Sinn ergibt beziehungsweise von Fanfreundlichkeit zeugt sei jetzt einfach mal dahin gestellt. Musikalisch gibt es an My Beautiful Friends allerdings nicht das Geringste auszusetzen.

Als Erstes wäre da der Titeltrack. Eine schöne, entspannte Rock-Ballade mit Mundharmonika-Begleitung. Song Nummer zwei ist das deutlich rockigere Piece Of Me. Der Song klingt wie eine Mischung aus AC/DC und den ROLLING STONES mit deutlichem Übergewicht der britischen Urgesteine. Einen beträchtlichen Teil dazu trägt Sänger Stuart McKie bei der tatsächlich zu großen Teilen wie eine Mischung aus Mick Jagger und Bon Scott klingt. Diese Single macht definitiv Appetit auf mehr DOOMFOX! Die Qualität auf dieser CD stimmt also. Trotzdem kann und will ich für dieses Teil keine Kaufempfehlung aussprechen da ich es für sinnvoller halte sich direkt das Debütalbum der Füchse aus Down Under ins Regal zu stellen.

Veröffentlichungstermin: 19.09.2005

Spielzeit: 08:36 Min.

Line-Up:
Stuart McKie: Vocals/Harp

Dave Thomas: Guitar/Backing Vocals

Mick Cocks: Guitar

Archi: Bass/Backing Vocals

Jase Burec: Drums

Produziert von Peter Blyton / Nikinali Studios Sydney
Label: Armageddon Music

Homepage: http://www.doomfoxx.com

Email: band@doomfoxx.com

Tracklist:
01. My Beautiful Friends

02. Piece Of Me