Alles zu

AETERNITAS

9 Beiträge

AETERNITAS: Totentanz

AETERNITAS haben die Aufnahmen des zweiten Albums "La Danse Macabre" abgeschlossen. Die CD soll voraussichtlich Anfang Sommer 2004 über das Label "Serpina Records" erscheinen. Thema des Albums ist ein Totentanz, wobei, wie schon beim Vorgängeralbum, originale mittelalterliche deutsche und lateinische Texte benutzt werden. In den in der Pestzeit entstandenen Totentänzen werden der Reihe nach Vertreter der damaligen gesellschaftlichen Stände, wie Kaiser, Abt, Jurist ect. vom Tod, vor dem jeder Mensch gleich ist, geholt. Umgesetzt wird der Stoff mit insgesamt 6 Sängern/Sängerinnen, die Rollen verteilt zum Einsatz kommen, und einem Chor.