Suchergebnis

dragonlord"

36 Beiträge

DRAGONLORD: Album fast fertig

DRAGONLORD, die Band um TESTAMENT-Gitarrist Eric Peterson, sind so gut wie fertig mit ihrem neuen Album "Black Wings Of Destiny". Aufgenommen wurde zusammen mit Produzent Fredrik Nordström in dessen Studio in Götheburg/Schweden, momentan feilt Nordström am Mix. In Europa wird "Black Wings Of Destiny" am 26. September in die Läden kommen. Die Live-Premiere einiger Titel findet beim EARTHSHAKER FEST (21. - 23. Juli in Geiselwind) statt.
Mehr

DRAGONLORD: Rapture

Nun halte ich es endlich in den Händen. Das langerwartete Debüt-Album „Rapture“ des Side-Projects von TESTAMENT-Klampfer Eric Peterson mit prominenter Beteiligung. Die Prominenz setzt sich zusammen aus Steve DiGiorgio (ex-DEATH, ex-ICED EARTH, ex-SADUS, etc.) am Bass, TESTAMENT-Tourgitarrist Steve Smyth (ex-VICIOUS RUMORS), Jon Allen (ex-SADUS, nun TESTAMENT) an den Drums und Lyle Livingston (PSYPHERIA) an den Tasten.

DRAGONLORD: Promi Death Metal?

Ein wuchtiges, technisch versiertes Death / Black-Album voller hymnischer Melodien versprechen DRAGONLORD auf ihrem am 3. September erscheinenden Debütalbum "Rapture". Eindrucksvoll ist auf alle Fälle schonmal das Line-Up der bei Spitfire Records / Eaglerock erscheinenden CD: Musiker von TESTAMENT (Steve Smyth & Eric Peterson, Voc/Git), DEATH (Steve Di Giorgio, Bass), SADUS (Jon Allen, Drums) und PSYPHERIA (Lyle Livingston, Keyboard) geben sich die Ehre!
Mehr

ONE MACHINE: Line-up-Wechsel für neues Album

"onemachine"Die Progressive Thrash / Groove Metal-Band ONE MACHINE befindet sich derzeit im Studio, um ihre zweites Album aufzunehmen. Dabei hat die Band rund um Gitarrist und Songwriter Steve Smyth (u.a. Ex-TESTAMENT, Ex-NEVERMORE, Ex-DRAGONLORD) zwei neue Mitglieder engagiert. So ersetzt Sänger Chris Hawkins (ENDEAVOUR) Mikkel Sandager und Stefano Selvatico (Ex-SAVAGE MESSIAH) zupft anstelle von Dan Veall den Bass.

OLD MAN´S CHILD: neues Album im Oktober

Am 17. Oktober erscheint "Vermin", das neue Album von OLD MAN´S CHILD. Aufgenommen wurde "Vermin" im Studio Fredman in Göteborg mit Patrik J. Sten und Fredrik Nordström. Am Schlagzeug saß Reno H. Kiilerich, der als Live-Drummer bei DIMMU BORGIR spielte und bei VILE, EXMORTEM und PANZERCHRIST tätig war und einen Wettbewerb mit seiner Fußarbeit gewann, indem er mehr als 800 Double-Bass Pedal-Anschläge in einer Minute schaffte. Als Gastmusiker wirkte TESTAMENT/ DRAGONLORD-Gitarrist Eric Peterson mit. Die Tracklist von "Vermin":
1. Enslaved And Condemned (4:15)
2. The Plague Of Sorrow (4:09)
3. War Of Fidelity (4:19)
4. In Torment´s Orbit (5:04)
5. Lord Of Command [Bringer Of Hate] (4:51)
6. The Flames Of Deceit (4:39)
7. Black Marvels Of Death (4:22)
8. Twilight Damnation (4:42)
9. ...As Evil Descends (1:11)

Das Coverartwork von Seth gibt es im Anhang:

EARTHSHAKER Festival 2005: DIMMU BORGIR für TESTAMENT

"DIMMUTESTAMENT können aufgrund "nicht aufschiebbaren persönlichen Verpflichtungen" ihren Gig auf dem diesjährigen EARTHSHAKER Festival nicht wahrnehmen. Als Ersatzband wurde DIMMU BORGIR verpflichtet.
Das Billing:
MANOWAR, J.B.O., AFTER FOREVER, HOLYHELL, RHAPSODY, GRAVE DIGGER, OVERKILL, MASTERPLAN, DIE APOKALYPTISCHEN REITER, EVIDENCE ONE, BLUDGEON, CAGE, GRAVEWORM, DISBELIEF, NIGHTWISH, HYPOCRISY, STORMWARRIOR (feat. Kai Hansen), EXILIA, JUSTICE, LOUDNESS, PRIMAL FEAR, DRAGONLORD, TURISAS, MACHINE MEN, FINNTROLL, FORCE OF EVIL, POWERGOD, MERCENARY, HAEMOTOM und DIMMU BORGIR.

EARTHSHAKER Festival 2005: vier neue Acts bestätigt

Aus privaten Gründen haben FEINSTEIN ihren Gig auf dem EARTHSHAKER Festival 2005 abgesagt. Als Ersatzband fungiert FORCE OF EVIL. Zudem wurden POWERGOD, MERCENARY und HAEMOTOM als weitere Bands gebucht.

Aktuelles Billing:
MANOWAR, J.B.O., TESTAMENT, AFTER FOREVER, HOLYHELL, RHAPSODY, GRAVE DIGGER, OVERKILL, MASTERPLAN, DIE APOKALYPTISCHEN REITER, EVIDENCE ONE, BLUDGEON, CAGE, GRAVEWORM, DISBELIEF, NIGHTWISH, HYPOCRISY, STORMWARRIOR (feat. Kai Hansen), EXILIA, JUSTICE, LOUDNESS, PRIMAL FEAR, DRAGONLORD, TURISAS, MACHINE MEN, FINNTROLL, FORCE OF EVIL, MERCENARY, POWERGOD und HAEMATOM.