Suchergebnis

after forever

258 Beiträge
Mehr

AFTER FOREVER: Pause wegen Burn-Out

"BandfotoAFTER FOREVER werden für mindestens ein Jahr Pause machen. Gitarrist und Sänger Sander Gommans leidet unter dem Burn-Out Syndrom.
Im vergangenen Jahr wurde er bei einigen Konzerten von George Oosthoek(ex-ORPHANAGE) vertreten, auf der Tour durch Europa und die USA war Sander jedoch wieder dabei, es sah so aus, als ob es ihm wieder gut gehe. Kürzlich hatte er jedoch einen epileptischen Anfall, der  - so die Ärzte - auf Stress zurückzuführen ist. Die Band hat sich deshalb entschlossen, eine Pause einzulegen. "Wir konnten ohne Sanders im vergangenen Jahr Konzerte spielen, doch ein weiteres Jahr voller Kompromisse wäre nicht gut für die Band"  - das schreibt die Band dazu auf ihrer Homepage.

EARTHSHAKER Festival 2007: AFTER FOREVER und drei weitere Bands

"AFTERNeu auf dem Billing des Earthshaker Festival 2007 stehen AFTER FOREVER, DEZPERADOZ, MASTERPLAN und VADER.

Aktuelles Billing:
MOTÖRHEAD (Headliner), KREATOR, GAMMA RAY, U.D.O., FREEDOM CALL, LEGION OF THE DAMNED, KORPIKLAANI, DEW-SCENTED, MYSTIC PROPHECY, ELUVEITIE,

UNLEASHED, HATESPHERE, NORTHER, THRESHOLD, FEAR MY THOUGHTS, J.B.O., SEPULTURA, KEEP OF KALESSIN, MELECHESH,TESTAMENT, CRADLE OF FILTH, WITHIN TEMPTATION, GRAVEWORM, GOD DETHRONED, GRAVE DIGGER, SABATON,AFTER FOREVER, DEZPERADOZ, MASTERPLAN und VADER.
Mehr

SUMMER BREEZE 2007: AFTER FOREVER und KARKADAN

"AfterAFTER FOREVER und KARKADAN stehen neu auf dem Billing des Summer Breeze 2007.

Aktuelles Billing:
DIE APOKALYPTISCHEN REITER, AMON AMARTH, IN EXTREMO, THE BLACK DAHLIA MURDER, MOONSORROW, L´AME IMMORTELLE, DARK FUNERAL, ILLDISPOSED, DORNENREICH, EISBRECHER, NECROPHOBIC, COMMUNIC, TANZWUT, HEVEIN, HARDCORE SUPERSTAR, KRYPTERIA, KEEP OF KALESSIN, FEAR MY THOUGHTS, SAMSAS TRAUM, DORO, SECRETS OF THE MOON, IMMOLATION, HELRUNAR, TANKARD, CREMATORY, SIRENIA, FINNTROLL,DISILLUSION, LACRIMAS PROFUNDERE, BOLT THROWER, ELUVEITIE, MACHINEMADE GOD, KOLDBRANN, XANDRIA, DARK FORTRESS, JUSTICE,NIGHTRAGE, DEADLOCK, FALL OF SERENITY, WAR FROM A HARLOTS MOUTH, AFTER FOREVER und KARKADAN.
Mehr

AFTER FOREVER: und Transmission gehen getrennte Wege

Nach sechs Jahren und vier Alben sowie einem Mini-Album beenden das niederländische Label Transmission Records und AFTER FOREVER ihre Zusammenarbeit. Als Abschieds- und Geburtstagsspecial (AFTER FOREVER feiern dieser Tage ihr zehnjähriges Bandjubiläum) veröffentlicht das Label noch ein Compilation Album mit den besten und vier neuen Songs AFTER FOREVERs. Das offizielle Label-Statement ist im Anhang zu lesen.
Mehr

AFTER FOREVER: Ruf mich an!

Ich bin kein großer Freund des Telefonierens. Das war ich nie und werde ich wohl auch nie sein. Manches Mal aber könnte ich mich ob meines Widerwillens, zum Telefonhörer zu greifen, grün und blau ärgern. So zum Beispiel neulich, als ein Interview mit AFTER FOREVERs Frontlady Floor Jansen anstand, die mir unmissverständlich zum Ausdruck gab, dass sie viel lieber mit mir telefoniert hätte ... na ja, zumindest, um das Interview zu führen. Anstatt dessen bekam ich die Antworten in magentafarbenen Lettern im Word-Dokument, das mich jetzt zum Vorhaben drängt, nächstes Mal dann doch zum Telefonhörer zu greifen. Wobei... ihre Telefonnummer gab mir Floor trotzdem nicht.
Mehr

AFTER FOREVER: Remagine


"cdreviewDie Niederländer sind auch auf ihrem vierten Album schwerer auszurechnen als ihre kommerziell erfolgreicheren Kollegen. Bombastischer Symphonic Metal verbrüdert sich da schon einmal mit progressivem Rock und Death Metal Tracks gehen Hand in Hand mit verträumten Balladen. Mustergültig produziert ergibt das Ganze dann ein ausgesprochen gutes Album.
Mehr

AFTER FOREVER: auf dem Weg ins Studio

"DerEnde Februar werden sich die niederländischen Gothic Metaller von AFTER FOREVER ins Studio begeben, um ihr viertes Album aufzunehmen. Schlagzeug, Gitarren und Bass werden wieder im Rotterdamer Excess Studio aufgenommen, während der Gesang und die klassischen Parts im Wolfsburger Gate Studio auf die Tonspur gebracht werden. Der Titel des Albums, bei dem es sich im Gegensatz zu "Invisible Circles" nicht um ein Konzeptalbum handelt, lautet "Remagine". Die veröffentlichung wird im September dieses Jahres angestrebt.
Mehr

AFTER FOREVER: Tilburg/NL, Popcentrum 013, 17.04.2004

Knapp drei Wochen, nachdem das dritte Album der niederländischen Düster-Metaller um die charismatische Frontfrau Floor Jansen in die Läden kam, wurde dieses Ereignis in Form einer CD-Präsentationsparty gebührend gefeiert. Doch das Konzert im Popcentrum 013 war noch aus einem anderen Grund etwas ganz Besonderes: für Floor Jansen, die an der holländischen Rockakademie studiert hat, war das Konzert - eine der wenigen speziellen Konzeptshows, die die Band nur in Holland und Belgien in dieser Form aufführt - die Präsentation ihres Abschlussprojektes.
Mehr

AFTER FOREVER: Wider den Materialismus

Der Legende nach ist das dritte Album das für den weiteren Verlauf der Karriere einer Band entscheidende Werk. Wenn Qualität in diesem Geschäft noch etwas zählt, muss man sich demnach keine Sorgen darum machen, wie es mit AFTER FOREVER in den nächsten Jahren weiter gehen wird, denn mit "Invisible Circles" haben die Niederländer ein perfektes Konzeptalbum abgeliefert abseits der gängigen Fantasy-Themen. Frontfrau Floor Jansen gab bereitwillig Auskunft über die Hintergründe des textlichen Konzepts und die Entstehung des Albums.