Suchergebnis

EXHUMED

120 Beiträge
Mehr

EXHUMED: Klassiker "Gore Metal" im neuen Gewand

"exhumed_goremetal2015"Die Death Metal-Band EXHUMED hat mit "Open The Abscess - Redux" einen Song zu ihrem kommenden Release "Gore Metal: A Necrospective 1998 - 2015" veröffentlicht. Dabei handelt es sich um das Full-lenght-Debüt der Amerikaner und das inzwischen zum Klassiker gewordene "Gore Metal", das neu aufgenommen wurde. Der "neue" Klassiker erscheint im Februar 2015 via Relapse Records.

EXHUMED "Open The Abscess - Redux" bei YouTube

Zu Cover und Tracklist
Mehr

EXHUMED: "Necrocracy" – Bonustracks online hören

"(c)EXHUMED haben sämtliche Bonustracks ihres neuen Albums "Necrocracy" ins Netz gestellt. Bei den fünf Songs handelt es sich auf "Not Yet Dead Enought", "E Pluribus, Mortem", "The Beginning After The End", "Chewed Up, Spit Out" sowie "Go For The Throat". Die Streams findest du hier:
"Necrocracy"-Bonustracks bei soundcloud.

Das komplette Album gibt es hier zu hören:
"Necrocracy" - Albumstream bei metalsucks.net.
Mehr

EXHUMED: "Necrocracy" – Albumstream online

"(c)EXHUMED lassen sich nicht lumpen und spendieren uns ihr nächstes Album "Necrocracy" in voller Länge als Stream. Hier kannst du die CD anhören:
"Necrocracy" - Albumstream bei metalsucks.net.

"Necrocracy" erscheint am 2. August 2013 über Relapse Records. Aufgenommen wurde die Platte mit den beiden Produzenten Ryan Butler sowie John Haddad. Als Erscheinungsformate gibt das Label neben der CD- und Downloadfassung zwei verschiedene LP-Ausgaben an.
Mehr

EXHUMED: "Necrocracy" – neuer Track "Sickened"

"(c)EXHUMED versorgen uns mit einem weiteren Preview-Track ihres in Kürze erscheinenden Albums "Necrocracy". Du kannst dir "Sickened" hier anhören:
"Sickened" - Stream via loudwire.com.

Zuvor wurde diese Nummer online gestellt:
"Coins Upon The Eyes" - Song bei soundcloud.

"Necrocracy" erscheint am 2. August 2013 über Relapse Records. Aufgenommen wurde die Platte mit den beiden Produzenten Ryan Butler sowie John Haddad. Als Erscheinungsformate gibt das Label neben der CD- und Downloadfassung zwei verschiedene LP-Ausgaben an.

Heute und morgen ist die Band noch live zu erleben:
Tourdaten bei vampster: EXHUMED.
Mehr

EXHUMED: "Necrocracy" – Video zu "Coins Upon The Eyes"

"(c)EXHUMED haben den Opener ihres kommenden Werks "Necrocracy" online gestellt. Du kannst dir "Coins Upon The Eyes" als Video auf YouTube ansehen und als Audiostream via soundcloud anhören:
"Coins Upon The Eyes" - Video bei YouTube.
"Coins Upon The Eyes" - Song bei soundcloud.

"Necrocracy" erscheint am 2. August 2013 über Relapse Records. Aufgenommen wurde die Platte mit den beiden Produzenten Ryan Butler sowie John Haddad. Als Erscheinungsformate gibt das Label neben der CD- und Downloadfassung zwei verschiedene LP-Ausgaben an.

Demnächst spielt die Band ein paar Shows in Deutschland:
Tourdaten bei vampster: EXHUMED.
Mehr

EXHUMED: "Necrocracy" – Album kommt im August

"(c)EXHUMED werden ihr neues Album "Necrocracy" am 2. August 2013 über Relapse Records veröffentlichen. Aufgenommen wurde die Platte mit den beiden Produzenten Ryan Butler sowie John Haddad. Als Erscheinungsformate gibt das Label neben der CD- und Downloadfassung zwei verschiedene LP-Ausgaben an. "Necrocracy" enthält die folgenden Songs:

1. Coins Upon The Eyes; 2. Dysmorphic; 3. (So Passes) The Glory Of Death; 4. The Rotting; 5. The Shape Of Deaths To Come; 6. Necrocracy; 7. Sickened; 8. Ravening; 9. Carrion Call; 10. The Rotting

Demnächst spielt die Band ein paar Shows in Deutschland:
Tourdaten bei vampster: EXHUMED.

Zum Artwork in Großansicht:

Mehr

EXHUMED: im Studio

Die Death Metal-Band EXHUMED befindet sich derzeit im Studio, um den noch unbetitelten Nachfolger zu "All Guts, No Glory" einzuspielen. Die Schlagzeugaufnahmen finden derzeit zusammen mit Produzent John Haddad im kalifornischen Trench Studio statt, im Anschluss übernimmt Produzent Ryan Butler Bass, Gitarren und Gesang. Sänger und Gitarrist Matt Harvey beschreibt das neue Material als düstere und offenere Weiterentwicklung im Vergleich zum Vorgängeralbum. Erste Songtitel sind "Carrion Call", "Sickened", "The Rotting" und "Coins Upon The Eyes".