SIEGE OF POWER: erster Song von „Warning Blast“

siege-of-power-warning-blast

SIEGE OF POWER, die Death Metal-Band um Chris Reifert und einigen ASPHYX-Musikern, stellt ihr neues Album „Warning Blast“ mit einem Video zum Song „The Cold Room“ vor.

Den Song gibt’s ab 10. August 2018 als 7″ mit insgesamt drei Songs, zwei davon sind nur auf der Single und nicht auf dem Album zu hören.

„Warning Blast“ erscheint am 7. September 2018 via Metal Blade. Zu SIEGE OF POWER gehören neben Reifert (AUTOPSY, VIOLATION WOUND, ABSCESS, PAINTED DOLL) Musiker aus dem Umfeld von ASPHYX:  Gitarrist Paul Baayens – Gitarre (ASPHYX, ex-HAIL OF BULLETS, THANATOS), Bassist Theo van Eekelen  (ex-HAIL OF BULLETS, EX-HOUWITSER, ex-GRAND SUPREME BLOOD COURT) und Drummer Bob Bagchus (ex-ASPHYX, SOULBURN, EX-GRAND SUPREME BLOOD COURT).

„Wir halten es mit dem Video zu ‚The Cold Room“ wie mit unserem Audioterror, einfach und direkt nach vorne!“, erklären SIEGE OF POWER.  „‚The Cold Room‘ ist außerdem der langsamste Song auf dem Album, zusammen mit dem Titeltrack. Das mag einige Leute verwirren, ist aber für uns okay, das zeigt nur die Abwechslung, welche das Album ausstrahlt. Doom, Death, Thrash und Punk, es ist alles vorhanden! Nun gut, dann hoffen wir mal, dass euch dieser Doomdozer namens ‚The Cold Room‘ gefällt, bis die weiteren Singles an den Start gehen.“

SIEGE OF POWER „Warning Blast“ Tracklist

1. Conquest for What?
2. For the Pain
3. Bulldozing Skulls
4. Born into Hate
5. Torture Lab
6. Uglification
7. Trapped and Blinded
8. Diatribe
9. Warning Blast
10. Mushroom Cloud Altar
11. Lost and Insane
12. Bleeding for the Cause
13. Escalation ‚til Extermination
14. Privileged Prick
15. Short Fuse
16. Violence in the Air
17. It Will Never Happen
18. The Cold Room (Video bei YouTube)

andrea
Kümmere mich seit 1999 um Reviews, Interviews und den größten Teil der *Verwaltung*, Telefon-Dienst, Beschwerdestelle, Versandabteilung, Ansprechpartner für alles, Redaktionskonferenz-Köchin...