HEADBANGERS OPEN AIR: weitere Bands für 2018

HEADBANGERS OPEN AIR: weitere Bands für 2018

Nach dem HOA ist vor dem HOA, aktuell wird dort am Gelände gearbeitet, die Wege und die Aussenplätze Wetterfester gemacht! Es stehen auch schon reichlich Bands für das nächste, nunmehr 21. HEADBANGERS OPEN AIR fest. Dieses findet vom 26. Juli – 28. Juli 2018 statt, wie gewohnt auf dem Festivalgelände in Brande-Hörnerkirchen.

Das HOA-Team hat neue Bands bekannt gegeben. Neu im Lineup sind ANVIL, Mainman Steve „Lips“ Kudlow und Drummer Robb Reiner feiern dort ihre 40 gemeinsamen Bandjahre. Erstmals live in Europa gibt es die Seattle-Hard Rocker TKO, sie spielen ihr 84er Album „In Your Face“. TANKARD präsentieren dort ihr neues Album, ebenfalls erstmals in Europa spielen die True Metaller ANCIENT EMPIRE aus San Francisco.

ANVIL feiern ihren 40. auf dem HEADBANGERS OPEN AIR!

Mehr Infos gibt es wie üblich auf der Homepage des HOA.

Die bisher bestätigten Bands:
ANCIENT EMPIRE, ANVIL, DARKNESS, DESTINY, EXISTANCE, GIRLSCHOOL, HITTEN, MANILLA ROAD, MORGANA LEFAY, METAL INQUISITOR, PSYCHOPRISM, RAVAGE, RIOT V, SEAX, SPEED QUEEN, SYRUS, TANKARD, TKO, TRANCE, TYRANT, VULTURE, WITCHFYNDE

Teilen macht Freude:

Frank Hellweg

Lebensmotto „stay slow“, Doomer halt….
Love & Peace geht auch immer, nur ohne Musik geht nichts!