andrea

andrea

Kümmere mich seit 1999 um Reviews, Interviews und den größten Teil der *Verwaltung*, Telefon-Dienst, Beschwerdestelle, Versandabteilung, Ansprechpartner für alles, Redaktionskonferenz-Köchin...

FALL OF SERENITY: Grey Man’s Requiem

Wer sich in Hochzeiten melodieverseuchter und weiterentwickelter schwedischer Metal Bands nach der Vergangenheit sehnt, bekommt hier ein Pfund blutige...

DESOLATION: Call The Storm (Eigenproduktion)

Irgendwo zwischen Black Metal und heftigem Gothic Metal verbreiten DESOLATION düstere Stimmung. DESOLATION haben die Standards im Griff, doch der Band...

MOURNING CARESS: Imbalance

In einer Zeit, in der man sich an musikalischen Schwedenhäppchen schnell sattgehört hat (die Masse macht es eben), toppen MOURNING CARESS ihre Kreatio...

MIGHTY D. & ASTERIUS, 7. März 2002, Eiche – Crailsheim

Das Schwaben-Package ASTERIUS und MIGHTY D. zu Gast in der Rockkneipe EICHE in Crailsheim..!

INSOMNIUM: In The Halls Of Awaiting

INSOMNIUM sind keine einzigartige Band und sie erfinden keinen neuen Stil, doch sie haben ein untrügliches Gespür für wunderbare Gitarren-Hooklines un...

Prologues To Infinity Tour – ASTERIUS, DISILLUSION, BEHIND THE SCENERY, SACRIFICED – 28. März 2002, Göppingen, Café OP

Ein gelungener Auftakt der "PROLOGUES TO INFINITY"-Tour mit SACIFICED, BEHIND THE SCENERY, DISILLUSION und ASTERIUS in Göppingen.

CROWN OF THORNS: Eternal Death

1997 erschien das zweite Album von CROWN OF THORNS (heute THE CROWN) und mit "Eternal Death" hatten die Jungs die Messlatte gleich so richti...

CROWN OF THORNS: The Burning

Der Erstling von CROWN OF THRONS (heute THE CROWN) aus dem Jahr 1995 ist ein solides Death Metal Album mit guten Songideen, das damals schon ordentlic...

HELLOWEEN: Der Best-Of Kompromiss

HELLOWEEN luden zur Listeningsession des neuen Best Of-Albums "Treasure Chest" nach Hamburg. Was wir dort erlebt haben, erfahrt ihr hier in ...

CIRRHA NIVA: Rockoper zum Anfassen

Eine äußerst ungewöhnliche Band aus Holland, CIRRHA NIVA, entführen mit "Liaison De La Morte" in eine Theaterwelt voll märchenhafter Illusio...

DARK TRANQUILLITY: Neues Album im Sommer

DARK TRANQUILLITYs neues Werk "Damage Done" ist im Kasten und wird wahrscheinlich im Sommer diesen Jahres veröffentlicht.

KOTIPELTO: Soloalbum im Mai

Stratovarius Frontmann Timo Kotipelto veröffentlicht seine erste Solo-CD"Waiting For The Dawn" am 21. Mai 2002. An dem Konzept-Album (basi...

SENTENCED: Kaltes, weißes Licht aus Finnland

Das neue Album "The Cold White Light", aufgenommen und gemixt im Finnvox unter der Regie von Produzent Hiili Hiilesmaa, erscheint am 13. Ma...

GLUECIFER: Basement Apes

"Bein´ on the rockthrone all alone...I´m the king of rock" - lange ist es her, dass ein paar selbstbewusste Jungs aus Norwegen diese Textze...

CADAVERIA: The Shadows´ Madame

Achtung! In Italien treibt sich eine gewisse Cadaveria herum, und dass mit dieser Dame nicht unbedingt zu spaßen sein dürfte, wird spätestens nach den...

NECROPHOBIC: Bloodhymns

Dieser klirrende, knochentrockene Gitarrensound ist unverkennbar: NECROPHOBIC haben wieder in den Sunlight Studios aufgenommen. NECROPHOBIC stehen ann...