WORMWITCH: Video-Clip vom neuen Black Metal / Crust Album „Wolf Hex“ aus Kanada

Die Black Metal / Crust-Band WORMWITCH hat mit “The Wolves of Ossory” einen Video-Clip von ihrem kommenden Album „Wolf Hex“ veröffentlicht. Für das Video ließ sich die Band durch die Videos zu „Spellbound“ von SIOUXSIE AND THE BANSHEES und „Call of the Wintermoon“ von IMMORTAL inspirieren. Bereits zuvor ist mit „Abracadabra“ ein erster Video-Clip vom Album erschienen.

„Wolf Hex“ ist nach „Strike Mortal Soil“ (2017) und „Heaven That Dwells Within“ (2019) das dritte Album der Kanadier aus Vancouver.

„Wolf Hex“ wurde gemeinsam mit Tim Creviston (u.a. für SEER tätig) aufgenommen und von Brad Boatright (u.a. für ALL PIGS MUST DIE tätig) gemastert. Das Cover-Artwork stammt von Sänger Robin Harris. Erscheinen wird das neue Album am 27. August 2021 via Prosthetic Records.

WORMWITCH sind die Gitarristen Colby Hink (Ex-OLD GRAVES) und Kyle Tavares (SEER), Sänger und Bassist Robin Harris sowie Drummer Izzy Langlais.

WORMWITCH „Wolf Hex“ Tracklist

1. Lunar Maniac
2. Canadian Denim Mountain Attack
3. The Wolves of Ossory (Video bei YouTube)
4. Hammer of the Underworld
5. The Crimson Proof
6. Abracadabra (Video bei YouTube)
7. Leering Crystal Effigies
8. Grail
9. Teeth of the Dawn
10. Hit the Lights