THE OBSESSED: Konzerte der Tour verschoben!

THE OBSESSED: Konzerte der Tour verschoben!

Ab Juni wären die Maryland Doom-Pioniere von THE OBSESSED bei uns unterwegs. Die Shows der Band um WINO (SAINT VITUS, SPIRIT CARAVAN, THE HIDDEN HAND) wurden jedoch verschoben, voraussichtlich auf Ende September. Aktuell betrifft dies die Termine bis 19.Juni. Die genauen Termine werden noch bekannt gegeben, die Tickets behalten ihre Gültigkeit. Ihren Auftritt beim diesjährigen ROCK HARD FESTIVAL musste die Band komplett canceln, die Münsteraner ZODIAC übernehmen ihren Platz.

THE OBSESSED wurden in den späten 70ern von Scott Wino Wenrich gegründet und sind nach einigen Breaks seit 2016 wieder aktiv. Das aktuelle Album „Sacred“ erschien 2017 bei Relapse Records.

THE OBSESSED – Termine der Tour 2019 verschoben!

Das Statement von THE OBSESSED:

Liebe Fans, Freunde und Promoter!
Aufgrund von Umständen, die sich außerhalb der Kontrolle der Band befinden, müssen wir leider das Rock Hard Festival 2019 absagen und alle weiteren Termine verschieben, die wir bis zum 19. Juni in Europa bestätigt hatten. Wir werden unser Bestes tun, alle Clubshows später in diesem Jahr nachzuholen.

Diese Neuigkeiten tun uns wahnsinnig leid!

Wir halten euch auf dem Laufenden.

THE OBSESSED,
Brian, Reid und Wino

Folgende Daten wurden somit bisher nicht abgesagt:
21.06.2019 – 7er-Club, Mannheim
24.07.2019 – Caves du Manoir, Martigny-Bourg/CH
30.07.2019 – Schlachthof, Wiesbaden
31.07.2019 – MTC Club, Köln
15.10.2019 – Garage, Saarbrücken

THE OBSESSED 2019 sind:
Wino – Vocals, Guitars
Reid Raley – Bass, Vocals (DEADBIRD, RWAKE)
Brian Costantino – Drums, Vocals (SPIRIT CARAVAN)

Frank Hellweg
Frank (“WOSFrank”) ist seit 2002 bei vampster und alt genug, um all die spannenden Bands live gesehen zu haben, als die selber noch jung und wild waren! Er kümmert sich um Reviews, News und andere Artikel sowie um interne Hintergrundarbeit. Lieblingsbands: TROUBLE, CANDLEMASS, BLACK SABBATH, SWALLOW THE SUN. Genres: Doom, Stoner, Classic/Retro/Hard Rock, US/Power Metal, Southern/Blues Rock, Psychedelic/Progressive Rock, Singer/Songwriter.