SOL DRACONI SEPTEM: neues Melodic / Industrial Black Metal Album “Hyperion” aus Nantes

Die Melodic / Industrial Black Metal-Band SOL DRACONI SEPTEM wird in wenigen Tagen ihr neues Album “Hyperion” veröffentlichen. Es ist das erste Album der Franzosen aus Nantes.

SOL DRACONI SEPTEM versuchen mit ihrer Musik “Die Hyperion-Gesänge” von Science Fiction-Autor Dan Simmons zu vertonen. Unterstützt wird das Trio, welches aus Muon, Kaon und Tauon besteht, von Sven Vinat (MALYSTERIA, TAN KOZH), der das Album im Howling Cliff Studio gemixt und gemastert sowie die Bass-Spuren eingespielt hat. Weitere Gast-Musiker sind A.K. (DECLINE OF THE I, MERRIMACK, THE ORDER OF APOLLYON, VORKREIST) und Sergio Da Silva (BORGNE, ENOID, PURE).

“Hyperion” wird am 5. März 2021 via Time Tombs Production erscheinen.

SOL DRACONI SEPTEM “Hyperion” Tracklist

1. The Man Who Cried God (Audio bei YouTube)
2. The War Lovers
3. The Avatar
4. Hyperion Cantos
5. The River Léthé’s Taste is Bitter (Audio bei Bandcamp)
6. The Long Goodbye
7. I Remember Siri
8. The Last Pilgrims
9. Silenus