NYT LIV: Video-Clip vom neuen Hardcore Album “Den døde sol” aus Kopenhagen

Die Hardcore-Band NYT LIV hat mit einem Video zu “Grå dage” einen weiteren Songs von ihrem kommenden Album “Den døde sol” veröffentlicht. “Hoffnungslosigkeit ist das Thema dieses Songs. Es geht darum, deprimiert zu sein und den Glauben daran zu verlieren, dass bessere Tage kommen”, erklärt Fronter Michael Aagesen.

Gemeinsam mit der Albumankündigung vor wenigen Wochen hat die 2016 gegründete Band mit “Givet op” eine erste Single veröffentlicht. “Dies ist definitiv einer der peppigsten Rocksongs auf diesem Album mit einem fast schon festlichen Refrain”, sagt Sänger Michael Aagesen. “Der Text handelt davon, dass man seine Träume verliert und an die falschen Leute gerät, ist aber gleichzeitig ein starker Aufruf, wieder Verantwortung für sich selbst zu übernehmen.”

Es folgte die zweite Single “Mens livet forsvinder” . “Beim Song geht es darum, durchs Leben zu gehen und zu denken, dass man alles machen kann und mit allem fertig wird”, Sagt Aagesen.

Generell erzählt “Den døde sol” Geschichten über das Leben und die soziale Empörung, die Überwindung von Widrigkeiten, den Umgang mit Verlusten, Egoismus, Entscheidungen und die Art und Weise, wie wir alle unser Leben leben – und das alles auf Dänisch. Es ist das erste Album er Dänen aus Kopenhagen, die 2017 mit “Livet Brænder” eine EP veröffentlicht haben.

Produziert wurde das Album von Jacob Bredahl (u.a. für JAPANISCHE KAMPFHÖRSPIELE tätig), während Brad Boatright (u.a. für NAILS tätig) das Mastering über hatte. Das Cover-Artwork stammt von Lasse Høgh (u.a. für DEMON HEAD tätig). Erscheinen wird das Album am 19. November 2021 via Indisciplinarian.

NYT LIV sind Gitarrist Martin Goltermann (Ex-AS WE FIGHT), Bassist Soren Hvidt (Ex-AS WE FIGHT), Drummer Simon Erlendsson (NUMBNUTS) und Sänger Michael Aagesen.

NYT LIV “Den døde sol” Tracklist

1) Givet op (Audio bei YouTube)
2) Mens livet forsvinder (Video bei YouTube)
3) Gra dage (Video bei YouTube)
4) Dit liv
5) Føler ingenting
6) Flygt
7) Begrav dig selv
8) Sluk lyset
9) I mørket