MMD: beenden zehnjährige Schaffenspause mit neuer Dark Metal Single „Seeds of Evil“

MMD: beenden zehnjährige Schaffenspause mit neuer Dark Metal Single „Seeds of Evil“

Die Dark Metal-Band MMD hat sich mit der neuen Single „Seeds of Evil“ zurück gemeldet. Es ist das erste Lebenszeichen der Finnen seit zehn Jahren. Zuvor hatte die Band mit „Promo 09“ ein Demo und mit „Words of Dead God“ eine EP veröffentlicht.

„Many things and especially line up has changed 100 % around me, I have always been player who needs rehearsals to dig out new ideas and other persons to support my ideas, and that really surprised me when I locked in my Studio and after few months released I was all alone with my ideas. Luckily, technology has made it easier to share ideas with others and even run rehearsals online. When band is located in several places in Finland it´s so much easier to share and even run rehearsals than it was „old days“ in 90s when you really have to be in rehearsal room“, erklärt Gitarrist und Sänger Pasi “ Abyss“ Kolehmainen (BEHERIT, Ex-CHAOSWEAVER).

MMD arbeiten derzeit an einem neuen und ersten Album.

MMD „Seeds of Evil“ (Lyric-Video bei YouTube)

Christian Wögerbauer
Christian ist seit 2005 unser Vertreter der Österreicher Metalszene, rezensiert gern im Bereich Doom / Death / Black / Thrash und auffallend gern Bands mit Sängerin. Genres: Death Metal, Doom-Death Metal, Doom Metal, Symphonic Metal, Gothic Metal, Sludge.