LORD DYING: zweiter Song vom “Mysterium Tremendum”-Album

lord-dying-Mysterium-Tremendum-cover

LORD DYING bringen ihr drittes Album raus:  “Mysterium Tremendum” erscheint am 26. April 2019 via Entertainment One (eOne).

Mit “Freed From The Pressures Of Time” hat die Sludge-Band jetzt den zweiten Song aus “Mysterium Tremendum” veröffentlicht. Den Opener des Albums, “Envy The End” bei YouTube haben LORD DYING schon Anfang März geteilt.

Aufgenommen haben LORD DYING  “Mysterium Tremendum” im August 2018 im West Valley Recording Studio in Los Angeles mit  Mike Plotnikoff. Das Mastering kommt von Howie Weinberg.

„Ursprünglich hatten wir vor, ein Album über das Thema Leben zu schreiben, aber dann wurde es doch eins über den Tod”, erklärt Lord Dying-Gitarrist und -Sänger Erik Olson.

“Mysterium Tremendum” ist ein Konzeptalbum rund um die Sehnsucht nach dem Tod und der Frage, was nach dem Tod kommt, beschäftigt. Inspiriert wurde “Mysterium Tremendum” von persönlichen Erfahrungen: Der Song “Lacerated Psyche” handelt vom Tod der Schwester des LORD DYING-Gitarristen Chris Evans.

LORD DYING  “Mysterium Tremendum” Tracklist

1. Envy The End (Audio bei YouTube)
2. Tearing At The Fabric Of Consciousness
3. Nearing The End Of The Curling Worm
4. The End Of Experience
5. Exploring Inward
6. Severed Forever
7. Even The Darkness Went Away
8. Freed From The Pressures Of Time (Audio bei YouTube)
9. Lacerated Psyche
10. Split From A World Within/Devoid Of Dreams/Death The Final Loneliness
11. Saying Goodbye To Physical Form

 

andrea
Kümmere mich seit 1999 um Reviews, Interviews und den größten Teil der *Verwaltung*, Telefon-Dienst, Beschwerdestelle, Versandabteilung, Ansprechpartner für alles, Redaktionskonferenz-Köchin...