IMPALED NAZARENE: Wiederveröffentlichungen

IMPALED NAZARENE haben die Arbeiten am Bonusmaterial für die Wiederveröffentlichungen von "Tol Cormpt Norz Norz Norz" und "Ugra-Karma" mit Tapio Pennanen in den Sonic Pump Studios abgeschlossen. Als Bonusmaterial für den Re-Release von "Tol Cormpt Norz Norz Norz" werden zwölf Tracks aus 1991 und 1994 enthalten sein, die Neuversion von "Ugra-Karma" wartet mit Songs aus 1992, 1994 und 1995 auf. Die Doppelvinyl-Versionen der Re-Releases werden auf 500 Exemplare limitiert sein. Die kompletten Tracklisten des Extramaterials findet ihr im Anhang dieser Newsmeldung.

IMPALED NAZARENE haben die Arbeiten am Bonusmaterial für die Wiederveröffentlichungen von Tol Cormpt Norz Norz Norz und Ugra-Karma mit Tapio Pennanen in den Sonic Pump Studios abgeschlossen. Als Bonusmaterial für den Re-Release von Tol Cormpt Norz Norz Norz werden zwölf Tracks aus 1991 und 1994 enthalten sein, die Neuversion von Ugra-Karma wartet mit Songs aus 1992, 1994 und 1995 auf. Die Doppelvinyl-Versionen der Re-Releases werden auf 500 Exemplare limitiert sein.

Extratracks auf dem Re-Release von Tol Cormpt Norz Norz Norz:
Side C:
1. Intro: Salve Satanas
2. Condemned To Hell
3. The Crucified
4. The Black Vomit (SARCOFAGO-Cover)
5. Morbid Fate
(All tracks recorded at Oulu, Finland 1991.)

Side D:
1. In The Name Of Satan
2. Crucifixation (DEICIDE-Cover)
3. Damnation (Raping The Angels)
4. In The Name Of Satan
5. I Al Purg Vonpo
6. My Blessing (The Beginning Of The End)
7. Conned Thru Life (E.N.T.-Cover)
(Tracks 1-3 recorded at Oulu, Finland 1991. Tracks 4-7 recorded at Hamburg, Germany 1994.)

Extratracks für den Re-Release von Ugra-Karma:
Side C:
1. The Crucified
2. Chaosgoat Law
3. Condemned To Hell
4. Ghost Riders (STAN JONES-Cover)
5. Sadogoat
6. Mortification/Blood Red Razor Blade
(Track 1 recorded at Riihimäki, Finland 1992. Tracks 2 & 3 recorded at Maasmechelen, Belgium 1994. Tracks 4-6 recorded at Madrid, Spain 1995.)

Side D:
1. The Horny And The Horned
2. Blood Is Thicker Than Water
3. Quasb/The Burning
4. Let´s Fucking Die
5. The Oath Of The Goat
(Track 1 recorded at Madrid, Spain 1995. Tracks 2-5 recorded at Essen, Germany 1995.)