IHSAHN: neues Album `Arktis` im März

Das kommende IHSAHN-Album trägt den Titel "Arktis" und erscheint am 4. März 2016 über CANDLELIGHT RECORDS. IHSAHN hat "Arktis" im eigenen Studio aufgenommen, gemischt wurde es dann von Jens Bogren, der auch schon für OPETH und KATATONIA an den Reglern gesessen hat. Als Gastmusiker treten Einar Solberg (LEPROUS), Matt Heafy (TRIVIUM), Jorgen Munkeby (SHINING (NO)) und Tobias Ornes Andersen (SHINING (NO)) in Erscheinung. Die Trackliste liest sich wie folgt: Disassembled, Mass Darkness, My Heart is of the North, South Winds, In the Vaul, Until I too Dissolve, Pressure, Frail, Crooked Red Line und Celestial Violence. 

Das kommende IHSAHN-Album trägt den Titel Arktis und erscheint am 4. März 2016 über CANDLELIGHT RECORDS. IHSAHN hat Arktis im eigenen Studio aufgenommen, gemischt wurde es dann von Jens Bogren, der auch schon für OPETH und KATATONIA an den Reglern gesessen hat. Als Gastmusiker treten Einar Solberg (LEPROUS), Matt Heafy (TRIVIUM), Jorgen Munkeby (SHINING (NO)) und Tobias Ornes Andersen (SHINING (NO)) in Erscheinung.

Die Trackliste liest sich wie folgt: Disassembled, Mass Darkness, My Heart is of the North, South Winds, In the Vaul, Until I too Dissolve, Pressure, Frail, Crooked Red Line und Celestial Violence.