HEADBANGERS OPEN AIR 2003: Victims Of Madness für Metal Works

Da Metal Works derzeit ohne Sänger sind, können sie nicht beim diesjährigen Headbangers Open Air auftreten. Als Ersatz rutscht VICTIMS OF MADNESS ins Billing. Weitere Infos zum Open Air, das am 11. und 12. Juli in Brande-Hörnerkirchen (bei Elmshorn) stattfindet, gibt es hier. Das Festival-Billing sieht folgendermaßen aus: Lefay (SWE) Blitzkrieg (UK) Trespass (UK) Nightshade (USA) Thunderstorm(ITA) Doomsword (ITA) Damien Thorne (USA) Solitude (Japan) Cryonic Temple (SWE) Emerald (CH) Bäd Influence Metal Inquisitor Killer (B) Paragon Stormwarrior Skanners (ITA) Exiled (USA) Victims Of Madness Final Breath

Da Metal Works derzeit ohne Sänger sind, können sie nicht beim diesjährigen Headbangers Open Air auftreten. Als Ersatz rutscht VICTIMS OF MADNESS ins Billing. Weitere Infos zum Open Air, das am 11. und 12. Juli in Brande-Hörnerkirchen (bei Elmshorn) stattfindet, gibt es hier. Das Festival-Billing sieht folgendermaßen aus:

Lefay (SWE)

Blitzkrieg (UK)

Trespass (UK)

Nightshade (USA)

Thunderstorm(ITA)

Doomsword (ITA)

Damien Thorne (USA)

Solitude (Japan)

Cryonic Temple (SWE)

Emerald (CH)

Bäd Influence

Metal Inquisitor

Killer (B)

Paragon

Stormwarrior

Skanners (ITA)

Exiled (USA)

Victims Of Madness

Final Breath