GOST: zweites Video vom neuen “Rites of Love and Reverence”-Album

Im Sommer kommt ein neues GOST-Album: “Rites of Love and Reverence” erscheint am 13. August 2021 via Century Media. Reinhören kann man nun in die zweite Single “A Fleeting Whisper” samt Musikvideo.

Mit einem Video zu “Coven” gab es Mitte Mai den ersten Song im Netz. “‘Coven’ schrieb sich wie von selbst”, erinnrt sich GOST. “Der Song nimmt die  Perspektive einer verfolgten Hexe ein, die stolz auf ihren Hexenzirkel ist und eher sterben würde, als ihre Schwestern zu verraten. Im Gedenken an die vielen Unschuldigen, die wegen der bloßen Anschuldigung der Hexerei zum Tode verurteilt worden sind.”

(Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator kostenlose Version)

Für das Artwork von “Rites of Love and Reverence” arbeitete GOST mit der niederländische Fotografin Nona Limmen zusammen. “Ich bin schon seit langem Fan von Nona Limmen”, erklärt GOST.  “Bei meinem neuen Album geht es viel um die weibliche Perspektive auf die Hexerei. Für Frauen war die Hexerei negativ, ermächtigend, giftig und erhebend. Nichts anderes könnte den Inhalt des Albums so wunderbar und kraftvoll illustrieren wie dieses Foto von Nona.  Seit einiger Zeit habe ich mich  auf das  Thema Hexerei und ihre Auswirkungen auf Frauen  fixiert. Ich selbst praktiziere Rituale, um meinen Geist zu klären. Diese Neugier auf die Geschichte der Hexenkunst und meine eigenen Erfahrungen haben mich zu dem neuen Album inspiriert.”