EUCHARIST: Melodic Black Metal Comeback Album “I Am the Void”

Mit “I Am the Void” wird in einigen Wochen das neue Album der Melodic Black Metal-Band EUCHARIST erscheinen. Es ist das Comeback-Album der schwedischen Band, die in den 90er-Jahren mit “A Velvet Creation” und “Mirrorworlds” zwei Alben veröffentlicht hatten.

Von der damaligen Zeit ist nur mehr Gitarrist und Sänger Markus Johnsson übrig. Unterstützt wird er von Drummer Simon Schilling (MARDUK, AT THE GRAVE, Ex-BELPHEGOR, Ex-STREAMS OF BLOOD).

“I Am the Void” wird am 25. März 2022 via Regain Records erscheinen. Mit “Shadows” und “Mistress of Nightmares” gibt es vorab zwei Lyric-Videos.

EUCHARIST “I Am the Void” Tracklist

1. Shadows (Lyric-Video bei YouTube)
2. A Vast Land of Eternal Night
3. Goddess of Filth (Tlazolteotl)
4. In the Blaze of the Blood Red Moon
5. Mistress of Nightmares (Lyric-Video bei YouTube)
6. Nexion
7. Where the Sinister Dwell
8. In the Heart of Infinity
9. Lilith
10. Darkness Divine
11. I Am the Void