CALLIGRAM: nächster Track vom neuen Black Metal / Hardcore Album „The Eye Is The First Circle“

CALLIGRAM: nächster Track vom neuen Black Metal / Hardcore Album „The Eye Is The First Circle“

Die Black Metal / Hardcore-Band CALLIGRAM hat mit „Kenosis“ einen weiteren Track zu ihrem kommenden Album „The Eye Is The First Circle“ veröffentlicht.

Das Debütalbum der seit 2011 bestehenden Band aus London entlehnte seinen Titel einem Essay („Circles“) vom Philosophen und Schriftsteller Ralph Waldo Emerson. Die Lyrics sind jedoch allesamt auf Italienisch.

„The Eye Is The First Circle“ von CALLIGRAM wurde von Lewis Johns (u.a. für HEXIS tätig) im The Ranch Production House produziert und wird am 10. April 2020 via Prosthetic Records erscheinen.

Vorab gab es mit „Vivido Perire“ und  „Anedonia“ schon erste Video-Clips vom Album. Zum letzteren Video meint Drummer Ardo Cotones: „I thought we´d try and create something a little different to the usual aspects of classic metal videos; fast camera movements, fast edits and stories intertwined with the band playing. So the band on this short film is an element of the central story. The style is inspired by the films of Pawel Pawlikowski and the French new wave as I´m a massive film nerd.“

CALLIGRAM „The Eye Is The First Circle“ Tracklist

1.Carne
2. Serpe
3. Vivido Perire (Video bei YouTube)
4. La Cura
5. Kenosis (Audio bei Invisible Oranges)
6. Anedonia (Video bei YouTube)
7. Pensiero Debole
8. Un dramma vuoto e insanabile

Christian Wögerbauer
Christian ist seit 2005 unser Vertreter der Österreicher Metalszene, rezensiert gern im Bereich Doom / Death / Black / Thrash und auffallend gern Bands mit Sängerin. Genres: Death Metal, Doom-Death Metal, Doom Metal, Symphonic Metal, Gothic Metal, Sludge.