TANZWUT: Ihr wolltet Spass

„Ihr wolltet Spass“ ist ein abwechslungsreiches Album, welches eine gute Alternative zu den großen Mittelalter/Elektrometal-Acts darstellt.

Ihr dritte CD veröffentlichen TANZWUT mit „Ihr wolltet Spass“. TANZWUT ist das Nebenprojekt von den CORVUS CORAX -Mitgliedern. Geschlagene drei Jahre hat es gedauert, bis das Septett den Nachfolger von „Im Labyrinth der Sinne“ eingespielt hatte, aber diese lange Zeit hat dem aktuellen Werk gut getan. Eine Mixtur aus Mittelalter, Elektro und fetten Metalgitarren. Anzulehnen an Bands wie IN EXTREMO (vor allem beim Mittelalteraspekt) und gitarrenbetontere Combos á la MEGAHERZ (nur bedingt) oder KNORKATOR. Mir persönlich gefällt die Musik, die TANZWUT fabrizieren um Längen besser, als die der stets hochgelobten IN EXTREMO. Zum einen, weil Sänger Teufel über das bessere Organ verfügt und viele Ideen in die Gesangslinien einbringt. Mal intoniert der Deibel die Stücke im Sprechgesang, dann wieder zieren schöne Melodiebögen („Der Traum“ ist das beste Beispiel hierfür) die zwölf Kompositionen. Zum anderen legen TANZWUT musikalisch einen härteren Sound vor und die mittelalterlichen Instrumente, wie z.B. der Dudelsack, werden im Gegensatz zu IN EXTREMO nur dezent bzw. gekonnter eingesetzt und reduzieren somit den Nerven tötenden Faktor. Die Stücke sind stets, vor allem durch die Elektroanteile, als tanzbar einzustufen und für den ersten Hörtest im Plattenladen würde ich das variable „Der Traum“, „Zaubern“ (mit schönem eingängigen Refrain), die balladeske Nummer „Für immer“ oder das harte Gitarrenbrett „Fatue“, bei dem auch Beethovens Fünfte und Teile aus Carmina Burana verbraten wurden, empfehlen.

„Ihr wolltet Spass“ ist ein abwechslungsreiches Album, welches eine gute Alternative zu den großen Mittelalter/Elektrometal-Acts darstellt.

Veröffentlichungstermin: 07.04.2003

Spielzeit: 49:12 Min.

Line-Up:
Teufel – vocals

Patrick – guitars

Norri – drums

Kollege A – Dudelsack, Schalmei

Castus – Dudelsack, Schalmei

Wim – bass

Tec – keyboards

Produziert von Jon Caffery
Label: Pica Records

Hompage: http://www.tanzwut.com

Tracklist:
Wieder da

Nein, Nein

Der Traum

Meer

Zaubern

Für immer

Fatue

Erdbeerrot

Ihr wolltet Spass

Der Fluch

Gnade

Caupona