SEAX: Speed Inferno

SEAX halten auf “Speed Inferno” knapp das Niveau ihres starken letzten Albums, liefern also erneut ein erstklassiges Speed Metal-Album ab.

Vor drei Jahren haben SEAX mit “Fallout Rituals” ein hervorragendes Speed-Metal-Album veröffentlicht. Seitdem hat es ein bisschen im Line-Up gerappelt, so dass mit Gitarrist Fife Samson und Bassist Christiano Lobo im Vergleich zu “Fallout Rituals” zwei neue Musiker in der Band sind. Auf die stilistische Ausrichtung hatte das keinerlei Auswirkung: SEAX spielen weiterhin klassischen Speed Metal und schließen sauber an ihr letztes Album ab.

Die beiden Gitarristen sorgen für Abwechslung im “Speed Inferno”

Neun Mal treten SEAX das Gaspedal bis zum Boden durch. Frontmann Carmine Blades klingt wie eine etwas zahmere Version von EXODUS-Urfrontmann Paul Baloff und haut auch wieder seine üblichen hohen Screams raus. Das Gitarrenduo Helvecio Carvalho und Fife Samson sorgt neben unfassbar rasanten Riffs vor allem mit blitzsauberem Leadgitarrenspiel für die Highlights auf “Speed Inferno”. Durch die abwechslungsreiche Gitarrenarbeit schaffen es die zwei, dass trotz Dauer-Vollgas nicht so schnell Monotonie aufkommt.

“Speed Inferno” hält knapp das Niveau seines Vorgängers – das reicht für ein erstklassiges Speed Metal-Album

Und so feuern SEAX wieder jede Menge Speed Metal-Perlen wie den Titelsong, “Radiation Overload” oder “Keepers Of The Blade” ab. Sowohl was das Songwriting als auch die Produktion angeht, bleibt man auf dem hohen Niveau des Vorgängers, auch wenn das Songmaterial auf diesem mich ein kleines Stück mehr gepackt hat. Das sind aber marginale Unterschiede und Jammern auf hohem Niveau. “Speed Inferno” ist und bleibt ein erstklassiges Speed Metal-Album, an dem dieses Jahr erstmal noch eine Band vorbei kommen muss.

Veröffentlichungsdatum: 30.09.2022

Spielzeit:37:15

Line Up:
Carmine DeCicco – vocals
Helvecio Carvalho – guitars
Fife Samson – guitars
Cristiano Lobo – bass
Derek Jay – drums

Label: Iron Shield Records / Diabolic Might Records (Vinyl)

Facebook: https://www.facebook.com/seaxmetal
Bandcamp: https://seax.bandcamp.com

SEAX “Speed Inferno” Tracklist

1. Speed Inferno
2. Radiation Overload
3. New World Crucifixion
4. Barbarians Of Doom
5. Keepers Of The Blade
6. Return To The Steel
7. Shock Combat
8. Rising Evil
9. Heading For A Road