OOMPH!: Das letzte Streichholz [Single]

Mit "Das letzte Streichholz" haben sich OOMPH! einen der intensivsten Höhepunkte von "Glaube Liebe Tod" als nächste Singleauskopplung ausgesucht.

Mit Das letzte Streichholz haben sich OOMPH! einen der intensivsten Höhepunkte von Glaube Liebe Tod als nächste Singleauskopplung ausgesucht. Die bitterböse Story des zündelnden Racheengels wird im dramatischen Midtempo dargeboten und kann mit einer eingängigen Hookline punkten, ohne sich einzuschleimen. Der Spagat zwischen Härte und Pop gelingt auch bei der Gollum-Hymne Mein Schatz. Im flotten Dreivierteltakt wird fast schon BLIND GUARDIAN-mäßig Tolkiens Ideenfundus ausgeliehen, ohne dabei jedoch pompös zu werden. Vielmehr rocken die drei Herren so frisch und unwiderstehlich groovig, dass der Text auch auf ganz normale Partner-wechsel-dich-Situationen des Alltags zu passen scheint. Für Albumbesitzer stellt sich die Frage nach dem Kauf der Single in dieser Basic-Version erst gar nicht, da beide Songs schon bekannt sind, doch wer eine der erfolgreichsten Rock-Bands der letzten Jahre immer noch nicht kennt, kann hier im Schnelldurchlauf prima reinschnuppern und zum großen Fan werden.

Veröffentlichungstermin: 12.05.2006

Spielzeit: 7:17 Min.

Line-Up:
Dero – Gesang, Schlagzeug
Crap – Gitarre, Keyboards
Flux – Gitarre, Samples

Produziert von OOMPH!
Label: GUN/Sony/BMG

Homepage: http://www.oomph.de

Tracklist:
Das letzte Streichholz
Mein Schatz