DIE TOTEN HOSEN: Ich Bin Die Sehnsucht In Dir (Maxi)

DIE TOTEN HOSEN: Ich Bin Die Sehnsucht In Dir (Maxi)

Als Vorbote zum neuen DIE TOTEN HOSEN-Album „Zurück Zum Glück“ erschien vor ein paar Tagen diese „Ich Bin Die Sehnsucht In Dir“ betitelte Maxi-CD mit drei Bonussongs, die nicht auf dem neuen Album zu hören sein werden. Natürlich wurden diese Songs von Jon Caffery produziert und natürlich überraschen bzw. verwirren die Düsseldorfer niemanden mehr durch banduntypische Experimente. „Ich Bin Die Sehnsucht In Dir“ (ein Kuddel-Song mit Campino-Text) beginnt eher verhalten, steigert sich dann im Laufe der Spieldauer aber an Intensität. „Es Geht Auch Ohne“ (geschrieben von Basser Andy und von Campino und Funny van Dannen mit Text versehen) ist ein zweiminütiger Song, der etwas traditioneller klingt und etwas an „1000 gute Gründe“ von „Ein kleines bisschen Horrorschau“ erinnert. „Niemandslied“ (hier komponierten und texteten Campino und Funny van Dannen gemeinsam) kommt auf eine Spieldauer von knapp zweieinhalb Minuten, überzeugt mit leisen Refrains und durchaus zum Schunkeln und Mitgröhlen geeigneten Refrains. „Fallen“ (eine Breiti-Komposition mit Campino-Text) ist eine verhalten-getragene Nummer, die im schönen Kontrast zu den etwas rockigeren Nummern dieser Maxi steht, aber nichtsdestotrotz auf ganzer Linie überzeugen kann. Sicher, die Hosen überraschen mit ihren Songs keinen mehr. Das ist aber in diesem Falle nicht negativ gemeint. Ich freu’ mich aufs Album. Sehr sogar.

Veröffentlichungstermin: 06.09.2004

Spielzeit: 12:16 Min.

Line-Up:
Andreas Frege – Gesang

Andreas von Holst – Gitarre

Michael Breitkopf – Gitarre

Andreas Meurer – Bass

Stephen George Ritchie – Schlagzeug

Produziert von Jon Caffery & Die Toten Hosen
Label: JKP / Sony Music

Homepage: http://www.dietotenhosen.de

Tracklist:
Ich Bin Die Sehnsucht In Dir

Es Geht Auch Ohne

Niemandslied

Fallen