Alles zu

HELRUNAR

13 Beiträge

HELRUNAR: Dionysos verlässt die Band

Gründungsmitglied, Gitarrist und Songwriter Dionysos hat die Pagan-Metaller HELRUNAR verlassen. "Unter diesen Umständen muss die für September geplante Tour leider abgesagt werden", so die beiden verbleibenden Bandmitglieder Alsvartr und Skad Draugir, "denn es dürfte jedem klar sein, dass ein gleichwertiger Ersatz so schnell nicht gefunden werden kann."
Mehr

HELRUNAR: die Trackliste zu `Baldr Ok Íss`

HELRUNAR haben folgende Songs auf ihr neues Album "Baldr Ok Íss" gepackt: "Dickichtgott", "Loka Lögsaga", "Schwarzer Frost", "Baldr", "Íss", "Winter", "Glámr", "Hunta and Boga", "Til Jarðar" und "Baldrs drauma". Das Werk erscheint am 29. Oktober via LUPUS LOUNGE als normale und als Luxus-Edition. Letztere enthält eine Bonus-DVD, die einen Live-Mitschnitt vom Auftritt am letztjährigen PARTY.SAN OPEN AIR und eine halbstündige Dokumentation zum Entstehungsprozess von "Baldr Ok Íss" enthält.

HELRUNAR: Aufnahmen zum "Bladr ok Iss" haben begonnen

HELRUNAR haben mit den Aufnahmen zu ihrem neuen Album begonnen, das den Titel "Baldr ok iss" tragen wird. "Die neue Platte enthält alles von düsterem, brutalen Black Metal der frühen Norwegen-Schule bis hin zu epischen, BATHORY-artigen Songs, von rockigem Midtempo bis hin zu zarten, zerbrechlichen Akustik-Stücken und Einflüssen archaischer, nordischer Folklore", so Skald Draugir über das neue Material. Die Veröffentlichung von "Baldr ok Iss" ist für Herbst 2007 geplant.