Alles zu

GRAVEYARD

23 Beiträge
Mehr

GRAVEYARD: gibt es nicht mehr!

"GRAVEYARDDie schwedischen Retro-Rocker GRAVEYARD haben sich heute getrennt! Genaue Gründe wurden nicht bekannt gegeben, alle Konzerte und weitere Pläne sind gestrichen.

Das sagt die Band zur Auflösung: Dark clouds above the graveyard today.
Due to the all so classic reason "differences within the band" the Graveyard is as of today officially closed. This is the unfortunate final decision we´ve had to make after going through a period of struggling n juggling with personal issues. Things have gone out of hand and now our energy is very low. As a direct result of this we´re sorry to say that all scheduled touring is cancelled.
Graveyard have always been more about the music than the talking and that approach is the way we intend to deal with this situation also. What we can say is that we don´t know if and when the Graveyard will re-open and return in full force.
Stay tuned, stay awesome & No endless night in sight.
Joakim, Axel, Truls, Jonatan

Mehr

GRAVEYARD: Bassist Rikard Edlund wieder dabei

"FotoDie Schweden von GRAVEYARD können Bassist Rikard Edlund wieder in ihrem Kreis begrüßen. Dieser hatte sich im Oktober des vergangenen Jahres in eine Entzugsklinik begeben, um seiner Suchterkrankung Herr zu werden (vampster berichtete). Nun konnte er nach abgeschlossener Therapie wieder zur Band zurückkehren. Live erleben kann man Rikard und seine Kollegen im Juni in Aschaffenburg:
Tourdaten bei vampster: GRAVEYARD.
Mehr

GRAVEYARD: mit "Lights Out" in den Charts

"FotoDie Schweden von GRAVEYARD sind mit ihrem neuen Album "Lights Out" auf Position 27 in die deutschen media control Albumcharts eingestiegen. Das Statement der Band dazu liest sich wie folgt:

"Nachdem wir sehen, wie gut unser Album aufgenommen wird und dass es offensichtlich immer noch Leute gibt, die Platten kaufen, möchten wir danke schön sagen! Wir fühlen uns geehrt und geschmeichelt, dass so viele Leute unsere Musik schätzen. Immerhin sind wir nur ein paar Langhaarige, die es auch sehr viel schlechter hätten treffen können."

Ab Ende November ist die Band hierzulande auf Tour:
Tourdaten bei vampster: GRAVEYARD, SPIDERS.
Mehr

GRAVEYARD: "Lights Out" – neuer Song und Musikvideo

"ArtworkDie schwedische Rock-Band GRAVEYARD hat einen Videoclip zu ihrer Single "Goliath" gedreht. Der Track ist vom kommenden Album "Lights Out", den zugehörigen Clip gibt es hier zu sehen:
"Goliath" - Video bei YouTube.

Überdies gibt es mit "The Suits, The Law & The Uniforms" einen weiteren neuen Song im Stream:
"The Suits, The Law & The Uniforms" - Stream via npr.org.

"Lights Out" erscheint am 26. Oktober 2012, ab Ende November ist die Gruppe auf Tour:
Tourdaten bei vampster: GRAVEYARD.

GRAVEYARD: erste Infos zum neuen Album "Lights Out"

GRAVEYARD haben den Titel ihres neuen Albums verraten. Das neue Werk wird "Lights Out" heißen und soll nach aktuellem Stand am 26. Oktober 2012 erscheinen. Die Namensgebung kommentiert Schlagzeuger Axel Sjöberg wie folgt:

"Der Titel fasst das Feeling des neuen Albums sehr gut zusammen, und es ist ein Gefühl, das wir auch selbst haben. Dass diese Zeit, in der wir leben, eine seltsame ist. Eine Zeit, in der niemand die Dinge so sieht, wie sie wirklich sind."

Genauere Details zur Veröffentlichung sollen in Kürze folgen.

GRAVEYARD: Mitschnitt vom ROCK HARD FESTIVAL online sehen

Der WDR ROCKPALAST hat einen halbstündigen Mitschnitt der GRAVEYARD-Show vom diesjährigen ROCK HARD FESTIVAL online gestellt. Gezeigt werden die Songs "Buying Truth", As The Years Pass By, The Hours Bend", Uncomfortably Numb", "Ain´t Fit To Live Here", "Hisingen Blues" und "The Siren". Zum Stream geht es hier entlang:
GRAVEYARD beim Rock Hard Festival - Stream via wdr.de.

Derzeit arbeiten GRAVEYARD an ihrem mittlerweile dritten Album, welches aller Voraussicht nach im Oktober 2012 erscheinen wird.