THE DILLINGER ESCAPE PLAN: "Dissociation" ist das letzte Album

THE DILLINGER ESCAPE PLAN: "Dissociation" ist das letzte Album

THE DILLINGER ESCAPE PLAN haben angekündigt,  dass ihr sechstes Studioalbum Dissociation vorest das letzte sein wird, bevor sich die Band eine ausgedehnten Pause gönnt.

Dissociation erscheint am 14. Oktober 2016.
Die erste Single Limerent Death gibt es hier:
THE DILLINGER ESCAPE PLAN Limerent Death bei vevo.com.

Die Schlagzeugparts für Dissociation wurden im Vudu Studio in Long Island aufgenommen, Gitarre und Bass in den Party Smasher Studios in New Jersey zusammen mit Produzent Steve Evett. Die Vocals wurden zur einen Hälfte in Steves Studio in Long Beach eingesungen, zur anderen mit Produzent Josh Wilbur in dessen Home Studio. Schließlich spielte Ben Weinmann noch ein paar Gitarrenparts in seinem eigenen Studio ein, bis das Album dann von Kurt Ballou in Godcity in Boston gemischt werden konnte.
 

Teilen macht Freude:

andrea
Kümmere mich seit 1999 um Reviews, Interviews und den größten Teil der *Verwaltung*, Telefon-Dienst, Beschwerdestelle, Versandabteilung, Ansprechpartner für alles, Redaktionskonferenz-Köchin...