THUNDERSTONE: Thunderstone

THUNDERSTONE: Thunderstone

Thunderstone – das heitere Lernratespiel für Melodic-Metal-Einsteiger.

Sehr geehrter Melodic-Metal-Einsteiger. Herzlichen Glückwunsch, dass sie sich zum Kauf unseres Lernratespiels Thunderstone entschieden haben.

Mit unserem Produkt verfolgen wir zwei wesentliche Ziele:

Zum einen sollen dem blutigen Neuling hier die wichtigsten Grundregeln in Sachen Melodic Metal skandinavischer Prägung auf einfache und verständliche Weise nähergebracht werden, zum anderen können die schon etwas weiteren Amateure mit diesem Spiel auf unterhaltsame Weise ihr angeeignetes Wissen testen, indem sie einfach den ersten Takten der einzelnen Songs zuhören und dann versuchen, die Lieder alleine fortzusetzen. Dies dürfte Ihnen bereits mit wenig Wissen recht leicht fallen.

Aus diesem Grund haben wir bei unserem Produkt ausschließlich auf die gängigsten Standards im Songwriting, bei der Instrumentierung und den Melodielinien zurückgegriffen, die sich bereits bei Hunderten von Testbands bewährt und sich als besonders veranschaulichend herausgestellt haben. Schließlich wollten wir den Schwierigkeitsgrad ja bewusst niedrig halten, um Ihnen die Lernziele entsprechend angenehm näher zu bringen.

Auch bei der Auswahl der Interpreten sind wir auf Nummer sicher gegangen und haben versierte Studiomusiker engagiert, die die Songs Note für Note so eingespielt haben, wie wir es vorgegeben haben (und gleichzeitig haben wir so auch das Risiko vermieden, dass die Band interessante Songideen einbringen oder gar der Musik eine eigene Identität geben könnten).

Eine entsprechend transparente Produktion ist in diesem Zusammenhang selbstverständlich.

Bei der Songauswahl haben wir natürlich ebenso darauf geachtet, dass kein Standard ausbleibt und so finden Sie auf der CD neben dem flotten Opener let the demons free genauso gefühlsbetonte Midtemporocker (Virus) oder die obligatorische Ballade (Spread my Wings – wie Sie sehen gaben wir uns auch bei der Titelwahl entsprechende Mühe).

Mit dem ruhigen Weak haben wir zudem versucht, Ihnen auch ein gewisses Gefühl dafür zu vermitteln, dass Melodic Metal auch durchaus die Fähigkeit hat, in die Tiefe zu gehen, sind dabei aber bewusst nicht zu weit gegangen um sie nicht unnötig zu verwirren.

Wir wünschen Ihnen also viel Spaß mit unserer CD und hoffen, dass Sie diese recht schnell dem nächsten Neuling weitervermachen und sich endlich mit interessanteren Dingen beschäftigen zu können.

Sollten Sie bereits Fortgeschrittener sein und diese CD aus Versehen erworben haben, so möchten wir uns aus ganzem Herzen für die verursachte Langeweile entschuldigen, denn zugegebenermaßen kann Ihnen unser Produkt tatsächlich nur als Soundtrack zum gediegenen Nasepopeln dienen.

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit.

Fierce

Veröffentlichungstermin: 24.06.02

Spielzeit: 49:32 Min.

Line-Up:
Pasi Rantanen – Vocals

Nino Laurenne – Guitars

Kari Tornack – Keyboards

Titus Hjelm – Bass

Mirka Rantanen – Drums

Produziert von Nino Laurenne
Label: Nuclear Blast

Hompage: http://www.thunderstone.org

Tracklist:
01. Let the Demons Free

02. Virus

03. World´s Cry

04. Me, My Enemy

05. Will To Power

06. Weak

07. Eyes Of A Stranger

08. Like Father, Like Son

09. Voice In A Dream

10. Spread My Wings