THIAGO BIANCHI’S ARENA: Arena

thiago-bianchis-arena-arena

Nachdem die Synthie Effekte des Intro ausgeklungen sind, ist „The Scar Is The Pay Off“ der eigentliche Opener von Thiago Bianci’s Arena Projekt. Der Song geht direkt in die Vollen: Power Metal, wie es sein soll. Dieses Niveau hält das Album dann auch über die folgenden Songs. „Trust Me“, das eingängige und powervolle „Nova Era“ und „I Live“ folgen genau diesem Schema. Und das wars dann leider auch schon. Es folgt das Tears For Fears Cover „Woman in Chains“, welches der Sänger gemeinsam mit seiner Mutter Maria Odette singt. Dieser Song hat weder Biancis Handschrift, noch ist er auch nur annähernd so gut wie das Original. „Spoiled“ ist die Ballade, die die meisten Alben wohl aufweisen müssen. Wenigstens der letzte Titel „Life Is…“ macht wieder Spaß.

Ein stellenweise sehr an die frühen HELLOWEEN erinnerndes Power Metal Album, welches in 15 Jahren entstand, was die zahlreichen älteren Titel und die relativ willkürlich zusammengewürfelte Mischung der Songs erklärt. Die Scheibe wurde durch etliche Gastmusiker aufgepeppt. So konnten sich z.B. Bandmitglieder von ANGRA oder ADRENALINE MOB, wie auch Musiker seiner vorherigen Bands Karma, Shaman und Noturnall hier austoben. Der komplette Erlös soll für Projekte zur Unterstützung krebskranker Kinder und deren Familien gespendet werden. Das hat auf jeden Fall einen Daumen hoch verdient.

THIAGO BIANCHI’S ARENA  „Arena“ ist eine Mischung verschiedener Musikstile, zusammengewürfelt mit Titeln der vergangenen Jahre, etlichen Gastmusikern und trotz allem Durcheinander mit ein paar wirklich guten Power Metal Nummern.

Veröffentlichung: 1.2.2017

Line-Up (ohne Gewähr): Thiago Bianci: Vocals; Tito Falaschi: Bass, Lead Guitars; Gabriel Kaue: Keys;  Gabriel Triani: Drums; Nelson JR: Guitars

Produzent: Thiago Bianci

Label: Metalville

Band-Homepage: www.thiagobianchi.com

Tracklist:
    1.    Rising Voices 0:48
    2.    The Scar Is The Pay Off 3:00
    3.    Trust Me 2:44
    4.    Nova Era 4:49
    5.    I Live 3:54
    6.    Woman In Chains 6:08
    7.    Learn To Let It Go 3:37
    8.    Glance 4:14
    9.    Mr Caretaker 3:04
    10.    Spoiled 4:25
    11.    Adore 5:06
    12.    The Choose 4:09
    13.    Hear 4:35
    14.    Life Is 2:46

Teilen macht Freude: