vampster - Heavy Metal Magazin. News, Metal-Genres, RSS-Feeds, Clubguide, Metal-Bands, CD-Reviews, Interviews, Konzerte, Festivals, Community
 
News CD-Reviews Interviews Konzertberichte Multimedia-Reviews Hell Of Fame Residenz Evil
Foto-Gallery MP3s Videos
Community / Forum Blog Gästebuch Umfragen fragt dr.vampster
Veranstaltungs-Kalender Festivalübersicht Bands A-Z Clubguide RSS-Feeds News-Ticker Links
Kontakt Impressum vampster-Team Werben auf vampster Link zu uns Hilfe & FAQ Partner vampster unterstützen
vampster @ Facebook vampster RSS-Feeds vampster-Newsletter abonieren Merchandise, CDs, Tickets... Einkaufen bei vampster Translate this site into english
vampster.com > artikel > cdreview

HAMMERFALL: Crimson Thunder

CD-Review vom 14.10.2002   drucken senden



Auf ihrem vierten Album gehen die Schweden straighter denn je zu Werke. Der Opener "Riders On The Storm" ist mit einem derart eingängigen Refrain ausgestattet, dass selbst solche, die die Band hassen, am Ende unweigerlich mitsingen. Schon hier fällt auf, dass bei HAMMERFALL anno 2002 die Stücke zum größten Teil auf geradlinigen Gitarrenriffs basieren, wie sie ältere Hörer von ACCEPT her kennen dürften. Für die Melodien ist primär der Gesang zuständig. Hier bemüht sich Joacim Cans erst gar nicht seine Kritiker milde zu stimmen, sondern singt so hoch wie eh und je. Im Kontrast zu seiner markanten Stimme gibt es bei einigen Stücken wuchtige Refraingesänge, wie zum Beispiel beim schleppenden Titeltrack oder bei der treibenden Abschlussnummer "Hero`s Return".
Zwischendurch gibt es auch noch zwei Speed Metal-Nummern: "On The Edge of Honour" ähnelt verdächtig früheren HAMMERFALL-Stücken, erreicht deren Qualität aber meines Erachtens nicht. "Trailblazers" überrascht mit einigen Tempovariationen, gehört trotz seines stampfenden Refrains aber ebenfalls zu den schwächeren Stücken auf "Crimson Thunder". Im Gegensatz dazu können die erste Single "Hearts On Fire" und das zum Mitgrölen einladende "The Unforgiving Blade" auf ganzer Linie überzeugen. Die Produktion ist für meinen Geschmack zwar fast schon zu glattpoliert ausgefallen, aber dennoch schreien gerade diese beiden Stücke förmlich danach live gespielt zu werden. Darin liegt auch die Stärke des Albums, denn HELLOWEEN-lastigen Melodic Metal wie auf dem Debüt gibt es hier nur noch selten zu hören. Und auch in der Balladenabteilung emanzipieren sich HAMMERFALL von ihrer Vergangenheit und präsentieren mit "Dreams Come True" ein ruhiges, akustisches Stück, bei dem man nur noch an der Stimme von Joacim Cans erkennt, dass es ein HAMMERFALL-Lied ist.
Der Vollständigkeit halber sei noch erwähnt, dass sich mit "Angel of Mercy" eine recht interessante CHASTAIN-Coverversion auf der CD befindet, und dass das instrumentale "In Memoriam" leider zu keinem Zeitpunkt an das geniale "Raise The Hammer" vom Vorgängeralbum heranreicht.

Vermutlich werden HAMMERFALL mit diesem Album ein paar ihrer Fans verlieren, denen die neuen Stücke zu simpel und rifflastig sind. Doch da "Crimson Thunder" insgesamt nur wenig schwächer ausgefallen ist als sein überaus erfolgreicher Vorgänger "Renegade" (welcher in Schweden sogar vergoldet wurde), können die Anhänger der Band bedenkenlos zugreifen und schon mal damit anfangen sich für die anstehende Tour warmzusingen.


Veröffentlichungstermin: 28.10.2002

Spielzeit: 47:34 Min.

Line-Up:
Joacim Cans: Gesang
Oscar Dronjak: Gitarre
Stefan Elmgren: Gitarre
Magnus Rosén: Bass
Anders Johansson: Schlagzeug

Produziert von Charlie Bauerfeind
Label: Nuclear Blast

Homepage: http://www.hammerfall.net


Tracklist:
1. Riders On The Storm
2. Hearts On Fire
3. On The Edge of Honour
4. Crimson Thunder
5. Lore of The Arcane
6. Trailblazers
7. Dreams Come True
8. Angel of Mercy
9. The Unforgiving Blade
10. In Memoriam
11. Hero`s Return



HAMMERFALL im vampster-Archiv

Es wurden 60 Artikel zu HAMMERFALL im vampster-Archiv gefunden.
Artikelübersicht anzeigen:

CD-Review
HAMMERFALL: Chapter V: Unbent, Unbowed, Unbroken (24.02.2005)
HAMMERFALL: Blood Bound (Maxi) (08.02.2005)
HAMMERFALL: One Crimson Night (03.11.2003)
HAMMERFALL: Renegade (10.10.2000)


Interview
HAMMERFALL: Ich esse alles. (11.03.2005)
HAMMERFALL: Ein Spanier macht noch keinen Sommer (15.10.2002)


News
HAMMERFALL: Trailer zu "(r)Evolution" (30.06.2014)
HAMMERFALL: Single "Bushido" kommt im Juli (16.06.2014)
HAMMERFALL: Cover & Tracklist vom neuen Album "(r)Evolution" (28.05.2014)
HAMMERFALL: Neues Album im Sommer 2014 (05.12.2013)
HAMMERFALL: "Gates Of Dalhalla" - weiterer Clip der DVD online (21.11.2012)
HAMMERFALL: "Gates Of Dalhalla" - erster Clip der DVD online (05.11.2012)
HAMMERFALL: Trailer zur ´Gates Of Dalhalla´ - DVD (29.10.2012)
HAMMERFALL: "Gates Of Dalhalla" - neue Live-DVD/CD im November (23.09.2012)
HAMMERFALL: Video zu ´One More Time´ (12.05.2011)
HAMMERFALL: Single ´One More Time´ online anhören (29.03.2011)
HAMMERFALL: "Infected" - Details zum neuen Album (15.03.2011)
HAMMERFALL: Videos aus dem Studio (10.12.2010)
HAMMERFALL: neues Album im Mai 2011 (13.11.2010)
HAMMERFALL: Konzert wird im Internet übertragen (18.03.2009)
HAMMERFALL: auf Platz 7 in den Charts (04.03.2009)
HAMMERFALL: ´No Sacrifice, No Victory" - erstes Video zum neuen Album (19.01.2009)
HAMMERFALL: ´No Sacrifice, No Victory" - neues Album im Februar, Tour im März (24.11.2008)
HAMMERFALL: Video-Blog aus dem Studio (04.09.2008)
HAMMERFALL: Pontus Norgren ist neuer Gitarrist (21.04.2008)
HAMMERFALL: DVD ´Rebels With A Cause - Unruly, Unrestrained, Uninhibited´ und Cover-Album ´Masterpieces´ (19.04.2008)
HAMMERFALL: Stefan Elmgren steigt aus (04.04.2008)
HAMMERFALL: Best Of-Album im Oktober 2007 (13.05.2007)
HAMMERFALL: Fredrik Larsson zurück am Bass (10.04.2007)
HAMMERFALL: Statement von Magnus Rosén zum Ausstieg (07.03.2007)
HAMMERFALL: ohne Magnus Rosén (06.03.2007)
HAMMERFALL: Charteinstieg (01.11.2006)
HAMMERFALL: Reise nach Stockholm zur Releaseparty zu gewinnen (08.10.2006)
HAMMERFALL: Albumtitel, Song mit schwedischen Leichtathleten (28.07.2006)
HAMMERFALL: arbeiten an neuem Album (08.05.2006)
HAMMERFALL: Olympiahymne (14.01.2006)
HAMMERFALL: Studio gebucht (14.09.2005)
HAMMERFALL: in den Charts (24.03.2005)
HAMMERFALL: neue Single (23.12.2004)
HAMMERFALL: Titel steht (06.12.2004)
HAMMERFALL: im Studio (05.09.2004)
HAMMERFALL: Live-CD/DVD im Oktober 2003 (15.09.2003)
HAMMERFALL: Gig in München verlegt (28.01.2003)
HAMMERFALL: In den Charts (07.11.2002)
HAMMERFALL: "Crimson Thunder" erscheint nun am 28. Oktober (03.09.2002)
HAMMERFALL: Sänger verletzt (17.08.2002)
HAMMERFALL: Fans müssen sich noch gedulden... (04.07.2002)
HAMMERFALL: legen im Mai los (12.04.2002)
HAMMERFALL: Zweite DVD (31.01.2002)
HAMMERFALL legen ab (16.10.2001)
METAL DAYZ 2001 in Pratteln (CH) (11.04.2001)
HAMMERFALL: Nominiert (15.02.2001)
HAMMERFALL: Weihnachtsverlosung (28.12.2000)
HAMMERFALL auf Erfolgskurs (23.10.2000)
HAMMERFALL/VIRGIN STEELE : Gemeinsam im Januar auf Tour (17.10.2000)
HAMMERFALL in der Rofa Ludwigsburg (22.09.2000)
HAMMERFALL: Ausschnitt von "Renegade" (20.08.2000)
HAMMERFALL: nur noch wenige Tage... (14.08.2000)
HAMMERFALL: Studio Tagebuch (11.06.2000)
SKYCLAD, HELLOWEEN und HAMMERFALL im Studio (25.05.2000)




Einkaufen

HAMMERFALL im vampster-Shop »