WUW: zweiter Track vom Instrumental Drone / Progressive Album „Rétablir L’Eternité“

WUW: zweiter Track vom Instrumental Drone / Progressive Album „Rétablir L’Eternité“

Die Instrumental Drone / Progressive Metal-Band Band WUW hat mit „En Souvenir Des Jours Que Nous N’Aurons Pas Vécus“ einen zweiten Track von ihrem kommenden Album „Rétablir L’Eternité“ veröffentlicht. Im Februar 2020 ist schon der Song „Assiégé Par Les Cris Du Sursis“ als Single erschienen.

Mit dem Albumtitel „Rétablir L’Eternité“, was so viel heißt wie die „Ewigkeit wiederherstellen“, hofft die Band, dass das Album dem Hörer eine Chance bietet, sich einen Moment aus der Gegenwart herauszunehmen und sich diesen aufzubewahren.

Bei WUW handelt es sich um das Projekt des Pariser Brüderpaares Benjamin und Guillaume Colin (jeweils Ex-ABRAHMA, Ex-ALCOHSONIC), die das Album in ihrem eigenen Studio aufgenommen hat. Unterstützt wurde sie dabei von Saxophonist Bruce Lamont (BLOODIEST, YAKUZA) und Sam Kün (WELCOME-X), der seine Stimme als Instrument nutzt.

„Rétablir L’Eternité“ von WUW wurde von Collin Jordan (u.a. für LORD MANTIS tätig) gemastert und mit einem Cover-Artwork von Brian Cougar ausgestattet. Das Album wird am 27. März 2020 via Prosthetic Records erscheinen.

WUW „Rétablir L’Eternité“ Tracklist

1. Ce Silence Qui Nous Délivre De Tout
2. Danser Dans Le Champ Des Battements Du Temps
3. Assiégé Par Les Cris Du Sursis (Audio bei YouTube)
4. En Souvenir Des Jours Que Nous N’Aurons Pas Vécus (Audio bei YouTube)
5. Dans L’Intense Clarté De La Solitude

Christian Wögerbauer
Christian ist seit 2005 unser Vertreter der Österreicher Metalszene, rezensiert gern im Bereich Doom / Death / Black / Thrash und auffallend gern Bands mit Sängerin. Genres: Death Metal, Doom-Death Metal, Doom Metal, Symphonic Metal, Gothic Metal, Sludge.