THE BREATHING PROCESS: Labeldeal für neues Symphonic / Blackened Deathcore Album „Labyrinthian“

Die Symphonic / Blackened Deathcore-Band THE BREATHING PROCESS hat einen Labeldeal bei Unique Leader unterschrieben. Der Deal sieht unter anderem den Release des neuen Albums „Labyrinthian“ vor.

„Labyrinthian“ ist das vierte Album der US-Amerikaner und wurde von Dave Otero (u.a. für CATTLE DECAPITATION tätig) gemixt und gemastert. Dabei hat die Band bislang die längste Zeit im Studio für ein Album investiert. „Wir wollten wirklich die negative Energie der letzten zwei Jahre und das, was wir kollektiv als Gesellschaft erlebt haben, in jeden einzelnen Song kanalisiere“, erklärt die 2003 gegründete Band.

THE BREATHING PROCESS sind Sänger Chris Rabideau, die Gitarristen Jordan Milner und Sara Loerlein, Bassist Dan Patton, Drummer Bryan Bever sowie Keyboarder Alexander Verschoor.

„Labyrinthian“ wird am 8. Oktober 2021 erscheinen. Als ersten Track gibt es einen Video-Clip zu „Wilt“ – mit Gast-Sänger David John Simonich (SIGNS OF THE SWARM).

THE BREATHING PROCESS „Labyrinthian“ Tracklist

01 – Terminal
02 – Shadow Self
03 – Wilt (Video bei YouTube)
04 – A Savage Plea
05 – Labyrinthian
06 – I Sleep, I Wake
07 – Heir to None
08 – Shroud
09 – Atlas
10 – We, The Drowned