SETH: zweiter Track vom neuen Black Metal Album „La Morsure du Christ“ im Alexandriner Versmaß

Die Black Metal-Band SETH hat nach dem Lyric-Video “La Morsure du Christ” im März mit dem Video-Clip zu “Les Océans du Vide” einen zweiten Track ihres kommenden Albums „La Morsure du Christ“ veröffentlicht. Es ist das sechste Album der Franzosen und kann als Fortsetzung des Debütalbums „Les Blessures de L’Ame“ (1998) angesehen werden. Das damalige Album war zudem einer der ersten Releases von Season Of Mist, dem Label, zu welchem SETH nun auch wieder zurückgekehrt sind.

Weiterhin wurden die Lyrics von „La Morsure du Christ“ im Alexandriner Versmaß verfasst. Mit dem Cover-Artwork von Leoncio Harmr (u.a. für ETERNAL STORM tätig) zollt das Album zudem dem zweiten Jahrestag vom Brand von Notre-Dame Tribut.

SETH sind Gitarrist Heimoth (SINSAENUM), Drummer Alsvid (AD PATRES, Ex-ENTHRONED), Sänger Saint Vincent (BLACKLODGE, VORKREIST), Bassist Esx Vnr (ARKHON INFAUSTUS, Ex-MERRIMACK, Ex-GLORIOR BELLI), Gitarrist Drakhian (GRIFFAR, Ex-LOUDBLAST) und Keyboarder Pierre Le Pape (MELTED SPACE, Ex-WORMFOOD).

„La Morsure du Christ“ wurde von Francis Caste (u.a. für REGARDE LES HOMMES TOMBER tätig) im Studio Sainte Marthe in Paris produziert und wird am 7. Mai 2021 erscheinen.

SETH „La Morsure du Christ“ Tracklist

1. La Morsure du Christ (05:54) (Lyric-Video bei YouTube)
2. Métal Noir (04:55)
3. Sacrifice de Sang (06:25)
4. Ex-Cathédrale (06:49)
5. Hymne au Vampire (Acte III) (07:25)
6. Les Océans du Vide (07:05) (Video bei YouTube)
7. Le Triomphe de Lucifer (05:57)

Bonus tracks
8. Les Océans du Vide – Synth Version (04:25)
9. Sacrifice de Sang – Synth Version (03:14)