PROSANCTUS INFERI: neues Black / Death Metal Album „Hypnotic Blood Art“ aus Ohio

PROSANCTUS INFERI: neues Black / Death Metal Album „Hypnotic Blood Art“ aus Ohio

Mit „Hypnotic Blood Art“ wird in einigen Wochen der Black / Death Metal-Band PROSANCTUS INFERI erscheinen. Es ist nach „Pandemonic Ululations of Vesperic Palpitations“ (2010) und „Noctambulous Jaws Within Sempiternal Night“ (2013) das dritte Album der Band aus Ohio.

PROSANCTUS INFERI sind Sänger, Bassist und Gitarrist Jake Kohn (Ex-FATHER BEFOULED) sowie Drummer Jeremy Spears (DEADSEA).

„Hypnotic Blood Art“ wird am 15. August 2020 via Nuclear War Now! Productions erscheinen. Vorab gibt es den Opener „Dark Scarp of Hell“ zu hören.

PROSANCTUS INFERI „Hypnotic Blood Art“ Tracklist

01 Dark Scarp of Hell (Audio bei Bandcamp)
02 Pulpit Sycophants
03 Sheol Below
04 Hypnotic Blood Art
05 Blood Synod
06 Torture Enraped
07 Bellicose Spiritual Violence
08 Void Called as Black Bonds
09 Geist Enthralled
10 Washed in the Blood
11 The Fearful Pit

Christian Wögerbauer
Christian ist seit 2005 unser Vertreter der Österreicher Metalszene, rezensiert gern im Bereich Doom / Death / Black / Thrash und auffallend gern Bands mit Sängerin. Genres: Death Metal, Doom-Death Metal, Doom Metal, Symphonic Metal, Gothic Metal, Sludge.