PAIN CITY: neues Album „Rock And Roll Hearts“ im Februar

PAIN CITY: neues Album „Rock And Roll Hearts“ im Februar

PAIN CITY haben mit „Fake Suicide“ einen weiteren Video-Clip von ihrem neuen Album „Rock And Roll Hearts“ veröffentlicht. Zur Single „Heads Down“ gibt es bereits seit Januar 2020 ein Video bei YouTube.

„Rock And Roll Hearts“ wird insgesamt zwölf Tracks enthalten und wurde von Fredrik Nordström im Studio Fredman gemischt und gemastert. Für das Artwork zeichnen Ivan Mogilevchik und Morten Nilsen verantwortlich.

„Rock And Roll Hearts“ erscheint am 21. Februar 2020 via Massacre Records.

PAIN CITY „Rock And Roll Hearts“ Tracklist

  1. Heads Down (Video bei YouTube)
  2. A Night Out With Your Tail Out
  3. Rock And Roll Hearts
  4. Born Hard
  5. Forever
  6. Soul To Soul
  7. I Play My Guitar When I Want
  8. Fake Suicide (Video bei YouTube)
  9. High Society
  10. Glasgow Kiss
  11. Made Of Steel
  12. 99 Luftballons (Bonus)
Florian Schaffer
Florian hat von 2008 bis 2015 Reviews und Live-Berichte für vampster geschrieben. Seit 2019 ist er wieder mit dabei. Lieblingsbands: AMORPHIS, ARCHITECTS, BARONESS, CULT OF LUNA, DARK TRANQUILLITY, GHOST BRIGADE, IN FLAMES, THE OCEAN. Genres: Black Metal, Death Metal, Melodic Death Metal, Metalcore, Post Metal, Progressive, Rock, Thrash Metal.