OCEANS OF SLUMBER: dritte Single vom neuen Progressive Metal Album “Starlight And Ash”

Die Progressive Metal-Band OCEANS OF SLUMBER hat mit dem Video-Clip zu “The Lighthouse” den dritten Preview-Song des neuen Albums “Starlight And Ash” veröffentlicht.

“Der Song beschwört in wahrer Erzählmanier die rasenden Emotionen der gefährlichen religiösen Neigungen des evangelikalen Südens herauf”, erklärt Sängerin Cammie Beverly. “”The Lighthouse”, das mit einem unheilvollen Gospel beginnt, ist ein Song, der so dunkel und atmosphärisch ist wie die feuchte Luft, die schwer in unserer Region hängt.”

Im Mai ist mit “Hearts Of Stone” die zweite Single mitsamt Video-Clip erschienen. Seit Ende Februar 2022 kann man sich darüber hinaus “The Waters Rising” anhören. Die Single folgt dem vierten und selbstbetitelten Album nach, welches die US-Amerikaner aus Houston 2020 veröffentlicht haben.

“Starlight And Ash” erscheint am 22. Juli 2022 via Century Media.

OCEANS OF SLUMBER sind Sängerin Cammie Gilbert, die Gitarristen Jessie Santos (SHATTERED SUN) und Alexander Lucian, Bassist und Gitarrist Semir Ozerkan (ÆTERNAL REQUIEM, NAHAYA), Drummer und Pianist Dobber (MALIGNANT ALTAR, NECROFIER) sowie Keyboarder Mat Aleman (MALIGNANT ALTAR, NECROFIER)

OCEANS OF SLUMBER “Starlight And Ash” Artwork

OCEANS OF SLUMBER “Starlight And Ash” Tracklist

  1. The Waters Rising (Video bei YouTube)
  2. Hearts Of Stone (Visualizer bei YouTube)
  3. The Lighthouse (Video bei YouTube)
  4. Red Forest Roads
  5. The Hanging Tree
  6. Salvation
  7. Star Altar
  8. The Spring Of 21
  9. Just A Day
  10. House Of The Rising Sun
  11. The Shipbuilders Son