metallica-the-black-album-cover

METALLICA: “The Black Album” wird 30 – Remaster & Cover-Album “The Metallica Blacklist”

Ein Grund zu feiern? METALLICAs “The Black Album” erschien vor 30 Jahren – und machte die Band endgültig zu jedem bekannten Superstars. Zum Jubiläum kommt am 10. September 2021 eine remasterte Neuauflage des Albums raus.

Am 1. Oktober 2021 folgt das Cover-Album “The Metallica Blacklist” mit Beiträgen von mehr als 50 Künstler*innen, die die Songs von “The Black Abum” covern. Die Tracklist des Coveralbums wurde im Webshop von METALLICA bereits veröffentlicht, weiter unten unten in diesem Beitrag findest du die Songs & Interpreten.

Bei YouTube kann man sich einen Trailer zu “The Black Album (Remastered)” und einen Trailer zum Coveralbum “The Metallica Blacklist” ansehen. Mit einer alternativen Version von “Sad But True” haben METALLICA jetzt auch einen Song der “Rough & Alternative Mixes”-Bonus CD des Re-Release im Netz geteilt.

Die Einnahmen aus sämtlichen Albumverkäufen, Downloads und Streams von „The Metallica Blacklist“ gehen zu gleichen Teilen an je eine gemeinnützige Institution der Wahl des/der beteiligten Künstler*in sowie an Metallicas eigene Foundation „All Within My Hands”. Metallica gründeten die Stiftung 2017, um all jenen etwas zurückzugeben, von denen die Band besonders viel Unterstützung bekommen hat. Konkret setzt sich die Stiftung unter anderem für die Weiterbildung von Arbeitskräften, den Kampf gegen Hunger und für andere lokale Initiativen ein.

Digital & physisch erscheint “The Black Album” am 10. September, u.a. als 2LP (180g), Standard- und 3CD-Expanded Edition, digital sowie als Limited Edition Deluxe Box-Set.

 

METALLICAs “The Black Album” als Limited Edition Deluxe Box-Set

Die Box enthält  die 2LP, eine Picture-Disc, 3 Live-LPs, 14 CDs (mit allen Rough-Mixes, Demos, Interviews, Livemitschnitten etc.), 6 DVDs (Outtakes, BTS-Material, offizielle Videos, Livematerial), ein 120-seitiges Hardcover-Buch, vier laminierte Tour-Ausweise, drei Lithografien, drei Plektren, ein Metallica-Schlüsselband, ein Folder mit Textbögen sowie eine Download-Karte.

Ebenso erscheint an diesem Tag die digitale Version von “The Metallica Blacklist”, während die physische Version am 01. Oktober veröffentlicht wird, u.a. als 4CD, als limitierte 7LP-Edition sowie digital.

THE METALLICA BLACKLIST – Tracklist & Interpreten

LP 1 / SIDE A:
1. Enter Sandman – Alessia Cara & The Warning
2. Enter Sandman – Mac DeMarco
3. Enter Sandman – Ghost

LP 1 / SIDE B:
1. Enter Sandman – Juanes
2. Enter Sandman – Rina Sawayama
3. Enter Sandman – Weezer

LP 2 / SIDE A:
1. Sad But True (Live) – Sam Fender
2. Sad But True – Jason Isbell
3. Sad But True – Mexican Institute of Sound feat. La Perla & Gera MX
4. Sad But True – Royal Blood

LP 2 / SIDE B:
1. Sad But True – St. Vincent
2. Sad But True – White Reaper
3. Sad But True – YB

LP 3 / SIDE A:
1. Holier Than Thou – Biffy Clyro
2. Holier Than Thou – The Chats
3. Holier Than Thou – OFF!
4. Holier Than Thou – PUP
5. Holier Than Thou – Corey Taylor

LP 3 / SIDE B:
1. The Unforgiven – Cage The Elephant
2. The Unforgiven – Vishal Dadlani, DIVINE, Shor Police
3. The Unforgiven – Diet Cig
4. The Unforgiven – Flatbush Zombies feat. DJ Scratch

LP 4 / SIDE A:
1. The Unforgiven – Ha*Ash
2. The Unforgiven – José Madero
3. The Unforgiven – Moses Sumney
4. Wherever I May Roam – J Balvin
5. Wherever I May Roam – Chase & Status feat. BackRoad Gee

LP 4 / SIDE B:
1. Wherever I May Roam – The Neptunes
2. Wherever I May Roam – Jon Pardi
3. Don’t Tread on Else Matters – SebastiAn

LP 5 / SIDE A:
1. Don’t Tread on Me – Portugal. The Man
2. Don’t Tread on Me – Volbeat
3. Through the Never – The HU
4. Through the Never – Tomi Owó

LP 5 / SIDE B:
1. Nothing Else Matters – Phoebe Bridgers
2. Nothing Else Matters – Miley Cyrus feat. WATT, Elton John, Yo-Yo Ma, Robert Trujillo, Chad Smith
3. Nothing Else Matters – Dave Gahan
4. Nothing Else Matters – Mickey Guyton

LP 6 / SIDE A:
1. Nothing Else Matters – Dermot Kennedy
2. Nothing Else Matters – Mon Laferte
3. Nothing Else Matters – Igor Levit
4. Nothing Else Matters – My Morning Jacket

LP 6 / SIDE B:
1. Nothing Else Matters – PG Roxette
2. Nothing Else Matters – Darius Rucker
3. Nothing Else Matters – Chris Stapleton

LP 7 / SIDE A:
1. Nothing Else Matters – TRESOR
2. Of Wolf and Man – Goodnight, Texas
3. The God That Failed – IDLES
4. The God That Failed – Imelda May

LP 7 / SIDE B:
1. My Friend of Misery – Cherry Glazerr
2. My Friend of Misery – Izïa
3. My Friend of Misery – Kamasi Washington
4. The Struggle Within – Rodrigo y Gabriela