KREATOR & LAMB OF GOD: gemeinsame Single zur “State Of Unrest”-Tour 2023

In wenigen Tagen startet die  “State Of Unrest”-Tour von KREATOR und LAMB OF GOD.  Einstimmen auf die Konzerte kann man sich mit der Single “State Of Unrest”, für die KREATOR und LAMB OF GOD zusammengearbeitet haben, den Gesang teilen sich Mille Petrozza und D. Randall Blythe.

Die Idee zu dem gemeinamen Song kam auf, als die ursprüngliche State of Unrest-Tour im März 2020 aufgrund der Corona-Pandemie verschoben wurde. Mark Morton (LAMB OF GOD) und Mille Petrozza (KREATOR)  begannen, gemeinsam an einem Song zu arbeiten. Den Gesang sollte ursprünglich Riley Gale (POWER TRIP) übernehmen, POWER TRIP waren als Support für die State of Unrest-Tour geplant. Leider verstarb Riley Gale im August 2020, bevor er den Song aufnehmen konnte. Nach der weiteren Verschiebung der State of Unrest-Tour kamen LAMB OF GOD und KREATOR zusammen, um den Song mit D. Randall Blythe (LAMB OF GOD) und Mille Petrozza am Gesang fertigzustellen und aufzunehmen. Der Erlös der Single wird im Namen von Riley Gale an Dallas Hope Charities gespendet, eine Organisation, die ihm sehr am Herzen lag.

Eigentlich wollten KREATOR und LAMB OF GOD bereits im November und Dezember 2022 durch Europa touren – daraus wird nun erst einmal nichts, die Tour wurde wegen “unvorhersehbarer Umstände” um ein einige Monate auf Februar und März 2023 verschoben. Als Support mit dabei sind MUNICIPAL WASTE.

LAMB OF GOD erklärten:

“Europa, es tut uns leid, aber wir müssen wegen unvorhersehbarer Umstände die ‘State of Unrest’-Tour mit KREATOR auf Februar/März 2023 verschieben. Wer bei den neuen Terminen als Support spielt, wird bald bekannt gegeben.”

KREATOR kommentierten:

“Hordes, wir bedauern zutiefst, die ‘State of Unrest’-Tour auf Februar 2023 verschieben zu müssen, die Gründe dafür liegen außerhalb unserer Kontrolle. Den rund 50.000 Menschen, die seit 2020 Tickets für diese Tour haben, danken wir für ihre Unterstützung!  Ihr müsst zum Glück nicht mehr lange ausharren: Wir hoffen, dass ihr noch weitere 2 Monate durchhaltet und versprechen, dass sich das Warten lohnen wird.  Wer bei den neuen Terminen nicht dabei sein kann, kann sich den Kartenpreis erstatten lassen.”

STATE OF UNREST TOUR 2023 LAMB OF GOD | KREATOR

Support: MUNICIPAL WASTE

15-Feb-2023   Munich Germany – Zenith

17-Feb-2023   Warsaw Poland – Stodola *low tickets*

18-Feb-2023   Riga Latvia – Palladium *new show*

19-Feb-2023   Helsinki Finland – Ice Hall Black Box *sold out*

21-Feb-2023   Stockholm Sweden – Annexet *new venue*

22-Feb-2023   Copenhagen Denmark – Forum Black Box *low tickets*

24-Feb-2023   Wiesbaden Germany – Schlachthof *low tickets*

25-Feb-2023   Ludwigsburg Germany – MHP Arena

27-Feb-2023   Paris France – Olympia Paris *low tickets*

28-Feb-2023   Brussels Belgium – Ancienne Belgique *sold out*

2-Mar-2023     Tilburg Netherlands – 013 Poppodium *low tickets*

3-Mar-2023     Leipzig Germany – Haus Auensee

4-Mar-2023     Essen Germany – Grugahalle

5-Mar-2023     Hamburg Germany – Edel Optics Arena

7-Mar-2023     Manchester UK – Manchester Academy *sold out*

8-Mar-2023     Bristol  UK – O2 Academy *sold out*

10-Mar-2023   Birmingham UK – O2 Academy *sold out*

11-Mar-2023   London UK – O2 Brixton Academy *sold out*

14-Mar-2023   Barcelona Spain – Razzmatazz 1

15-Mar-2023   Madrid Spain – Riviera

17-Mar-2023   Zürich  Switzerland – The Hall

18-Mar-2023   Saarbrücken Germany – E-Werk *new venue*

19-Mar-2023   Berlin  Germany – Columbiahalle

Total
0
Shares
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner