JAG PANZER: neues Video “Prey!” vom Album “The Hallowed”

JAG PANZER haben ein neues Musikvideo geteilt: “Prey!” gibt es in Bild und Ton bei YouTube.

Zuvor hatte die Band Ende Juni mit einem Lyric-Video zu “Dark Descent” eine weitere Single vom neuen Album “The Hallowed” veröffentlicht. Das Stück folgt auf das Lyric-Video zu “Edge Of A Knife”.

“The Hallowed” erschien am 23. Juni 2023 via Atomic Fire Records.

Mit einem Lyric-Video zum Track “Stronger Than You Know” präsentierte die Band im April den zweiten Song von “The Hallowed”. Ende März gab es bereits das erste Lyricvideo zu ‘Onward We Toil’.  Außerdem veröffentlichte die Band eine  viertelstündige Dokumentation der Studioarbeiten zu ihrem neuen Album “The Hallowed” bei YouTube

Bass und Schlagzeug wurden mit Schlagzeuger Ken Mary bei Sonic Phish Productions in Arizona eingespielt, Gitarren und Gesang im SteamPunk Audio Labs und dem Hound House Studio.  Jim Morris mischte die Platte im Morrisound Studio, Maor Appelbaum kümmerte sich um das Mastering. Das Coverartwork ist von Dusan Markovics und Travis Smith.

JAG PANZER “The Hallowed” Tracklist

01. Bound As One
02. Prey (Video bei YouTube)
03. Ties That Bind
04. Stronger Than You Know (Lyric-Video bei YouTube)
05. Onward We Toil (Lyric-Video bei YouTube)
06. Edge Of A Knife (Lyric-Video bei YouTube)
07. Dark Descent (Lyric-Video bei YouTube)
08. Weather The Storm
09. Renewed Flame
10. Last Rites

Live stellen JAG PANZER das “The Hallowed”-Album im Sommer 2023 bei einigen Festivals und Clubshows vor.

JAG PANZER “Welcome To The Hallowed Tour 2023”

29.07.2023 DE Brande-Hörnerkirchen – Headbangers Open Air Festival
01.08.2023 DE Aschaffenburg – Colos-Saal (w/ ELVENPATH)
02.08.2023 DE Kassel – Goldgrube (w/ GENERATION STEEL)
04.08.2023 DE Oldenburg – MTS
05.08.2023 DE Wacken – Wacken Open Air
09.08.2023 CH Aarburg – Musigburg
11.08.2023 NL Uden – De Pul
12.08.2023 BE Kortrijk – Alcatraz Festival
29.09.2023 US Madison, WI – Blades of Steel Metal Festival 3.0

JAG PANZER Line-up 2023

Harry Conklin | Gesang
Mark Briody | Gitarre
Ken Rodarte | Gitarre
John Tetley | Bass
Rikard Stjernquist | Schlagzeug

Total
0
Shares
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner