ILLUDIUM: zweites Video zum neuen Album “Ash of the Womb”

ILLUDIUM sind das neueste Signing von Prophecy Productions und stellen ihr kommendes Album “Ash of the Womb” vor: Die “Dark Dreamgaze”-Band hat jetzt auch ein Video zu “Sempervirens” geteilt.

Schon im Juli präsentierte die Band die erste single mit einem Clip zu “Soma Sema” bei YouTube.

“Ash of the Womb”wird am 15. Oktober 2021 veröffentlicht.

“Durch das Feuer zu gehen und mit der Aschezu heilen, ist die Botschaft dieses Albums”, erklärt ILLUDIUM-Sängerin Shantel Amundson. “Die Texte beschäftigen sich hauptsächlich mit dem menschlichen Körper und seiner Verletzlichkeit durch die Übergänge des Lebens. Sie untersuchen die natürlichen Zyklen von Geburt, Wachstum, Tod und Wiedergeburt. Death within the womb and life within the tomb.”

Aufgenommen wurde das Album von Shantel Amundson (Gesang, Gitarre, Synthesizer), Gregory Wesenfeld (Drums) und Josef Hossain-Kay (Bass). Die aktuelle besetzung besteht aus Amundson, Hossain-Kay  und dem neuen Schlagzeuger Trevor Deschryver.

ILLUDIUM “Ash of the Womb” Tracklist

1. Aster
2. Sempervirens (Video bei YouTube)
3. Soma Sema (Video bei YouTube)
4. Ātopa
5. Madrigal
6. Where Death and Dreams Do Manifest