HITTMAN: Comeback Album „Destroy All Humans“ nach 27 Jahren

HITTMAN: Comeback Album „Destroy All Humans“ nach 27 Jahren

Mit „Destroy All Humans“ wird die Heavy Metal / Hard Rock-Band HITTMAN in einigen Wochen ihr Comeback-Album veröffentlichen. Es ist das erste Album der US-Amerikaner seit über 25 Jahren. Zwei der Tracks wurden dabei sogar bereits vor dem selbstbetitelten Debütalbum von 1988 geschrieben.

HITTMAN haben sich 1984 gegründet und bestehen aus Sänger und Keyboarder Dirk Kennedy, Gitarrist und Keyboarder Jim Bacchi, Gitarrist John Kristen, Bassist Greg Bier sowie Drummer Joe Fugazi. Weitere Schlagzeug-Arbeit leistete Jai ´Es.

„Destroy All Humans“ wird am 25. September 2020 via No Remorse Records erscheinen. Vorab gibt es mit „The Ledge“ und „Breathe“ zwei Lyric-Videos.

HITTMAN „Destroy All Humans“ Tracklist

1. Destroy All Humans (7:32)
2. Breathe (4:20) (Lyric-Video bei YouTube)
3. The Ledge (4:29) (Lyric-Video bei YouTube)
4. Code of Honour (5:20)
5. Total Amnesia (4:18)
6. 1000 Souls (4:00)
7. Out in the Cold (4:29)
8. Love, ‚The Assassin‘ (7:45)

Christian Wögerbauer
Christian ist seit 2005 unser Vertreter der Österreicher Metalszene, rezensiert gern im Bereich Doom / Death / Black / Thrash und auffallend gern Bands mit Sängerin. Genres: Death Metal, Doom-Death Metal, Doom Metal, Symphonic Metal, Gothic Metal, Sludge.