FALL OF SERAPHS: unterschreiben Labeldeal bei Memento Mori

Die Death Metal-Band FALL OF SERAPHS hat einen Labeldeal bei Memento Mori unterschrieben. Dieser sieht den Release eines ersten Albums der Franzosen vor, die zuvor mit “Destroyer of Worlds” (2017) eine EP sowie eine Split mit TREPANATOR veröffentlicht haben.

FALL OF SERAPHS sind Sänger Olaf (Ex-OSSUAIRE), die Gitarristen Sébastien (SIMULACRE, Ex-AD PATRES) und Thomas Münch (MANZER, Ex-SLICER), Bassist Julien Rousseau (ADX, Ex-FALLEN JOY) sowie Drummer Vincent Roubière (REVERENCE, SILVER MACHINE, Ex-ASMODÉE).