ESKHATON: unterschreiben Labeldeal für neues Death Metal Mini-Album „Horracle“

Die Death Metal-Band ESKHATON hat einen Labeldeal bei Hells Headbangers unterzeichnet. Im Zuge dessen werden die Australier ihr neues Mini-Album „Horracle“ veröffentlichen, welches am Ende des Jahres 2021 auf CD und als 12“-Vinyl erscheinen soll.

ESKHATON wurden vor über zwanzig Jahren von Gitarrist und Sänger Invokocide gegründet. Beinahe ebenso lang ist Gitarrist Whirwindead Teil der Band. Weiterhin mit von der Partie sind Drummer Brandon „Militiarkh“ Gawith (CEMETERY URN) und Bassist Sublimorkunt. Bislang hat die Bands drei Alben veröffentlicht.