ENDSEEKER: dritte Single vom neuen Album ‘Mount Carcass’ & Livestream am 19. April

Schweden Death Metal aus Norddeutschland: ENDSEEKER haben am 16. April 2021 ihr neues Album ‘Mount Carcass’ via Metal Blade Records rausgebracht. Anlässlich der Veröffentlichung hat die Formation jetzt ein Video zum Titeltrack online gestellt.

Mit einem Lyrics-Video zu “Count The Dead” hatten ENDSEEKER Ende März zudem einen weiteren Song der neuen Platte im Netz vorgestellt.

Der Song hat eine klare Botschaft – ENDSEEKER machen ihren Standpunkt klar:  “Wir beobachten die globalen und zunehmenden sozialen Unruhen und die gesellschaftliche Spaltung mit großer Sorge. Insbesondere über die Medien wird man fast pausenlos mit Ungerechtigkeiten und gegenseitiger Gewalt konfrontiert. Wir müssen die damit einhergehende fortschreitende Verrohung und die Erosion der Gesprächskultur fast hilflos in den Medien mitansehen. Uns ist bewusst, dass Stabilität nicht selbstverständlich ist und dass autokratische und anti- demokratische Tendenzen auf einem gefährlichen Vormarsch sind und innerhalb unseres Systems längst passieren. Wie lange können wir also noch zusammen in Frieden leben, wenn das Zusammengehörigkeitsgefühl und die rechtstaatlichen Prinzipien immer weiter zurückgedrängt werden? Diverse, die demokratischen Werte aushöhlende Anführer und Despoten haben zu den negativen globalen Veränderungen bereits in den letzten Jahren ihren Beitrag geleistet. Wehret den erneuten Anfängen, kein Fingerbreit den faschistoiden Ideologien, Kriegstreibern und Geschäftemachern. Die Menschheit hat in der Geschichte des Öfteren leidvoll erlebt, wo Ausgrenzung und gegenseitiger Hass langfristig hinführen. Wir stehen als Band ganz klar für Demokratie, Partizipation, Menschenrechte, Chancengleichheit, Redefreiheit, Zusammenhalt und weltweite Solidarität.”

Die erste Single gibt’s seit Mitte Februar: ENDSEEKER haben ein Video zu “Unholy Rites” bei YouTube geteilt. Die Regie bei dem Clip führte ENDSEEKER-Gitarrist Ben Liepelt.

Zum Release von “Mount Carcass” gab es einen Livestream

Zur Veröffentlichung von “Mount Carcass” spielten ENDSEEKER am Sonntag, den 18. April 2021 ab 19 Uhr im Club Knust in Hamburg, die Records Release Show wurde als Livestream übertragen.  gestreamt. Tickets gab es im Bundle mit dem neuen Album unter eu.kingsroadmerch.com/endseeker.

“Wir haben all den Frust und die Verzweiflung über die abgesagten Shows und die ganze Misere, die Covid über uns alle gebracht hat, genommen und in einen Haufen geradliniger, kraftvoller Songs geschmiedet, die uns durch das Jahr 2020 begleitet haben und die wir nun mit dem Rest der Welt teilen werden”, so beschreiben ENDSEEKER  ihre neuen Songs. “‘Mount Carcass’ ist unsere fokussierteste und auf gewisse Art und Weise auch aggressivste Platte, die wir bislang aufgenommen haben. Dabei ist ‚Unholy Rites’ mit seinem Zombie-Vibe der perfekte Opener für dieses neue Kapitel in der Geschichte Endseekers! Natürlich würden wir dieses Kapitel gerne mit unseren Fans angehen, aber leider wird es diesmal keine ausverkaufte Releseashow geben, so wie noch letztes mal. Trotzdem werden wir uns in das Knust begeben, um am 18. April einen speziellen Livestream-Event (weitere Details dazu in Kürze) mit euch zumindest virtuell zu feiern. Kommt und feiert mit uns!”

Wie seine beiden Vorgänger “Flesh Hammer Prophecy” (2017)  und “The Harvest” (2019) wurde “Mount Carcass” von Eike Freese in den Chameleon Studios in Hamburg aufgenommen, produziert, gemischt und gemastert. “Die Produktion eines Albums mit Eike fühlt sich immer wie zuhause an und es war wieder eine Freude, mit ihm zusammenzuarbeiten. Eike hat den Geist der Platte voll und ganz gespürt und das Material dergestalt lebendig gemacht, dass wir glauben, dass dies unsere beste Produktion bisher ist. Es war eine schwierige Aufgabe, alles in Hinblick auf die Pandemie-Einschränkungen zu planen und durchzuziehen, aber wir haben es geschafft und alle Fristen eingehalten. Wir könnten mit dem Ergebnis kaum zufriedener sein.”

endseeker-mount-carcass-album-cover

 

ENDSEEKER “Mount Carcass”  Tracklist

1. Unholy Rites (Video bei YouTube)
2. Merciless Tide
3. Bloodline
4. Mount Carcass (Video bei YouTube)
5. Count the Dead
6. Cult
7. Moribund
8. Frantic Redemption
9. Escape from New York (John Carpenter cover)

Endseeker line-up:
Lenny – vocals
Jury – guitars
Ben – guitars
Eggert – bass
Kummer – drums

Fotogalerie: ENDSEEKER, Summer Breeze 2019, 14.08.2019