DEEP PURPLE: Video zu „Nothing At All“ online

DEEP PURPLE: Video zu „Nothing At All“ online

DEEP PURPLE veröffentlichten zum Record Store Day am 20. Juni 2020 eine 10″-Vinyl-EP, mit drei Tracks vom kommenden Album „Whoosh!“. Neben den beiden bereits bekannten Songs „Man Alive“  und „Throw My Bones“ ist auf der EP ein weiterer Track zu hören.

„Whoosh!“ erschien am 7. August 2020 und hat wie bereits die beiden Vorgängeralben Platz 1 der deutschen Charts erobert. Ihre im Herbst geplanten Konzerte haben DEEP PURPLE auf das kommende Jahr verschoben.Uns gefällt das Album ausgesprochen gut, zur Rezension geht es hier.

Zuletzt konnten die Rock-Legenden ein weiteres Fest feiern. Ihr letztes Album „Infinite“ von 2017 hat nun in Deutschland „Gold“-Status erreicht. Es stieg nach dem Release direkt auf Platz 1 der Offiziellen Deutschen Charts ein und erreichte die Top 10 in 10 anderen Ländern weltweit. Bevor „Infinite“ in Deutschland vergoldet wurde, erreichte es bereits in Russland, Tschechien, Ungarn und Polen das begehrte Edelmetall.

DEEP PURPLE mit neuem Video zum Chartbreaker „Whoosh!“

Vom aktuellen „Whoosh!“-Album gibt es einige Videos. Neu hinzugekommen ist das Video zu „Nothing At All“. Der Text zum Song klingt wie eine Observation und rückt jenes Leid in den Vordergrund, welches wir Menschen in der kurzen Zeit unserer Existenz Mutter Erde bereits angetan haben.

DEEP PURPLE: Video zu „Nothing At All“ bei youtube

Anfang Mai teilten DEEP PURPLE ein Video zu „Man Alive“, Mitte März erschien die erste Video-Single „Throw My Bones“.

Hier kann man sich als Stream und Download die dritte Single „Nothing At All“ anhören.

DEEP PURPLE: Single „Nothing At All“ online

DEEP PURPLE-Sänger Ian Gillan schreibt über die Verschiebung der Veröffentlichung auf facebook: „So viele von uns lieben es, eine neue Platte in den Händen zu halten – wir folgen deshalb dem Rat unserer Labels und verschieben die Veröffentlichung unseren neues Albums „Woosh!“ auf August. In der Quarantäne höre ich viel Musik, ich nehme an das trifft auf viele während dieser erschreckenden Zeiten zu. Wir alle wissen, wie wichtig Musik sein wird, wenn wir die Rückkehr zum normalen Leben feiern werden. Trotzdem: Die Gesundheit ist wichtiger – und deshalb muss ich meine Vorfreude darauf, „Woosh!“ mit euch zu teilen, noch ein wenig bändigen…“

Die Platte gibt es unter anderem als limtiertes Set mit CD, DVD und Mediabook und als Doppel-LP in verschiedenen Vinylfarben plus Mediabook. Die DVD zeigt das Video-„Roger Glover And Bob Ezrin In Conversation“ sowie einen Mitschnitt des DEEP PUEPLE-Auftritts beim HELLFEST OPEN AIR 2017.

Der Nachfolger des 2017er DEEP PURLE-Albums „Infinite“  wurde von Bob Ezrin produziert.

DEEP PURPLE „Woosh!“ Tracklist

Throw My Bones (Video bei YouTube)
Drop The Weapon
We’re All The Same In The Dark
Nothing At All
No Need To Shout
Step By Step
What the What
The Long Way Around
The Power of the Moon
Remission Possible
Man Alive (Video bei YouTube)
And the Address
Dancing In My Sleep

DEEP PURPLE Konzerte 2021

11.10.21 Oberhausen, König-Pilsener-ARENA (verlegt vom 17.10.20)
15.10.21 Berlin, Max-Schmeling-Halle Berlin (verlegt vom 13.10.20)
23.10.21 Stuttgart, Schleyer-Halle (verlegt vom 16.10.20)

DEEP PURPLE Konzerte & Tour 2020

24.06.20 Hamburg – Stadtpark Freilichtbühne
03.07.20 AT-Klam – Clam Rock
04.07.20 AT-Eisenstadt – Lovely Days
08.07.20 CH-Sion – Sion Sous Les Etoiles
10.07.20 Bonn – Kunst Rasen Granau
11.07.20 Rosenheim – Rosenheim Sommerfestival
14.07.20 Halle (Saale) – Freilichtbühne Peißnitz
15.07.20 Mainz – Open Air Volkspark Mainz
18.07.20 Brombach – Lieder am See
22.07.20 Lörrach – Stimmen Festival
13.10.20 Berlin – Max Schmeling Halle
16.10.20 Stuttgart – Schleyer-Halle
17.10.20 Oberhausen – KP Arena
20.10.20 CH-Zürich – Hallenstadion

andrea
Kümmere mich seit 1999 um Reviews, Interviews und den größten Teil der *Verwaltung*, Telefon-Dienst, Beschwerdestelle, Versandabteilung, Ansprechpartner für alles, Redaktionskonferenz-Köchin...