CHRONOMANCY: Labeldeal für neues Epic Heavy Metal Album “Shadows in Atlantis” aus Griechenland

Die Epic Heavy Metal-Band CHRONOMANCY hat einen Labeldeal mit Fighter Records abgeschlossen. Dieser sieht unter anderem den Release des neuen Albums “Shadows in Atlantis” vor, welches am 8. März 2022 als CD, LP und MC erscheinen wird. Es ist nach “Here & Now” (2014) das zweite der Griechen. Mit “Dance of the Vampires” gibt es zudem auch einen ersten Track des Albums zu hören.

CHRONOMANCY sind Sänger Chris Paschalidis (WISHDOOM), die Gitarristen Tyrtaeus Kamarinos und Yiangos Sourbis, Bassist Thanos “Somber” Dogranlis (MARCIA FUNEBRE), Keyboarderin Mary Sypoula sowie Drummer Kyriakos Tsakalidis (DIARY OF SECRETS). Als Gäste wirkten Flötenspielerin Amalthea Loudovikou und Dudelsack-Spieler Valdyr Texas Phill mit.

CHRONOMANCY “Shadows in Atlantis” Tracklist

01. Rebirth
02. Dance of the Vampires (Audio bei YouTube)
03. Pilgrims in a Foreign Land
04. The Voyager
05. Seven Deadly Kins
06. The Hunting Song
07. Magnum Opus
08. Thunderchild
09. Legions of Mist
10. Shadows in Atlantis
11. Up With the Phoenix