C.O.C.: Line-Up-Wechsel und Liveaufnahmen

C.O.C.: Line-Up-Wechsel und Liveaufnahmen

Reed Mullin hat C.O.C. aus den üblichen musikalischen Differenzen verlassen! Als Ersatz wird für die anstehenden Live-Aktivitäten vorübergehend Jimmy Bower (Ex-CROWBAR) fungieren. Und damit kommen wir auch gleich zum nächsten Thema. Teile der im April in den USA stattfindenden Live-Shows werden aufgezeichnet und für ein Live-Album verwendet. Außerdem wird die Show in Detroit mitgefilmt, da die Band plant eine DVD sowie ein Video zu veröffentlichen, das evtl. schon diesen Sommer in den Läden stehen soll.

Fierce
.