ASTERISE: zweite Single vom neuen Symphonic Power Metal Album “Two Worlds”

Die Symphonic Power Metal-Band ASTERISE hat mit “Two Worlds” ein neues Album angekündigt. Es ist das erste Album des internationalen Bandprojekts, welches von Bartlomiej Mezynski und Dionysis Maniatakos initiiert wurde.

In den Texten geht es um eine Person, die zwischen zwei Welten gefangen ist. Seelen, die zwischen guten und schlechten Seiten gefangen sind. Es zeigt eine Reise vom Verlorensein, vom Betrogenwerden durch die eigenen Wünsche, von der Suche nach dem Zuhause und schließlich vom Erreichen der Spitze der Welt und der Erfüllung des Schicksals.

“Two Worlds”, das mit einem Cover-Artwork von Natalia Nowacka aufwartet, wird am 2. Dezember 2022 via Inverse Records erscheinen.

Vorab gibt es mit dem Video-Clip zu “High Above The Horizon” eine zweite Single – mit Tristan Harders (TERRA ATLANTICA), Arnaud Menard (MARIUS DANIELSEN’S LEGEND OF VALLEY DOOM) und Katharina Stahl.

Zuvor ist mit “Falling Stars” schon eine erste Single erschienen. Als Gäste wirken bei diesem Song Jimmy Hedlund (FALCONER), Tristan Harders (TERRA ATLANTICA) und Arnaud Menard (MARIUS DANIELSEN’S LEGEND OF VALLEY DOOM) mit.

ASTERISE “Two Worlds” Tracklist

1. Intro
2. High Above the Horizon (Video bei YouTube)
3. Eternal Flame
4. Frozen Lake
5. Promised Land
6. Falling Stars (Lyric-Video bei YouTube)
7. Masked Parade
8. Top of the World
9. Funeral of Souls