ALIEN DRIVE: Video zum Song „Gun“ online

Vor 6 Jahre erschien das Debut-Album „Are You the Enemy?“, nun haben die Berliner Alternative-Rocker ALIEN DRIVE am 01. Oktober ihr zweites Album „Ghostland“ veröffentlicht. Passend dazu gibt es zum Song „Gun“ ein Video.

ALIEN DRIVE: Video zu „Gun“ bei YouTube

Die in „Gun“ beschriebene innere Zerrissenheit hinsichtlich der Bewahrung des eigenen Glaubens in einer Welt der emotionalen Verwüstung ist laut Band zugleich eines der zentralen Themen des Albums „Ghostland“, das diese Frage in verschiedenen Facetten und unterschiedlichen Blickwinkeln immer wieder aufgreift.

ALIEN DRIVE veröffentlichen „Gun“ vom neuen Album „Ghostland“

Das neue Album der Band um den aus Rom stammenden, in Berlin lebenden Marco Pirolo handelt von der Suche nach der verlorenen Liebe und dem verlorenen Gott. Einer Suche, die sich auf der Platte in unterschiedlichen Formen präsentiert – mal anklagend, mal energisch, mal hoffnungsvoll und schließlich bitter. Das Album endet mit der nüchternen Erkenntnis der Kapitulation. „Ghostland“ ist das was übrig bleibt – die emotionale Wüste eines von Hashtags und Smartphones zertrümmerten Traumes.