TZOMPANTLI: Tlazcaltiliztli

Mit “Tlazcaltiliztli” widmen sich TZOMPANTLI den indigenen Völkern, Nationen und Stämmen des amerikanischen Kontinents. Eingebettet ist dies in großteils mittelmäßigen Death / Doom-Death Metal.

XIBALBA-Gitarrist Brian “Bigg o)))” Ortiz widmet sich auch bei seinem neuen Projekt TZOMPANTLI der historischen Geschichte Süd- und Mittelamerikas vor der Entdeckung 1492 durch Christoph Kolumbus. Das Debütalbum “Tlazcaltiliztli”, das eine rituelle Zeremonie bezeichnet, die übersetzt bedeutet “das Feuer und die Sonne mit Blut nähren”, ist somit den dortigen indigenen Völkern, Nationen und Stämmen gewidmet.

TZOMPANTLI befeuern indigene Authentizität

Musikalisch wird das Thema am ehesten durch rituell inspirierte Intros (“Yaohuehuetl”) und Interludes (“Eltequi”) umgesetzt, wo TZOMPANTLI auch mit indigenen Instrumenten agieren. Das klingt gut und authentisch. Auch eine gewisse Ungezügeltheit bei den Blast-Parts drückt das archaisch Wilde aus (“Tlatzintilli”). Aber auch ein Urschrei wie im Titeltrack und in “Ohtlatocopailcahualuztli” oder das kurze und hörbare Luftholen in “Yaotiacahuanetzli” – ein Stilelement welches mir auch jüngst bei der Single “Dragged Through the Inferno” von IMMORTAL DISFIGUREMENT, der neuen Band von CJ McCreery (Ex-LORNA SHORE) gut gefallen hat – sorgt für Aufmerksamkeitsspitzen.

“Tlazcaltiliztli” ist grundsätzlich durchschnittliche Death / Doom-Death Metal-Kost

Ansonsten hat man es auf “Tlazcaltiliztli” mit eher durchschnittlichem Death / Doom-Death Metal zu tun, der in Sachen Komposition und Riff-Gestaltung mitunter recht einfach gestrickt ist. Doch dank des erwähnten Hintergrunds und der dadurch miteingebundenen Stilmittel hebt sich das Album doch etwas vom Mittelmaß ab.

Veröffentlichungstermin: 06.05.2022

Spielzeit: 32:53 Min.

Line-Up:
Brian “Bigg o)))” Ortiz – Gesang, Gitarre, Schlagzeug & Percussion
G-Bone – Bass & Percussion
Erol Ulug – Schlagzeug

Label: 20 Buck Spin

Mehr im Netz: https://www.facebook.com/tzompantlidoom/
Mehr im Netz: https://tzompantlidoom.bandcamp.com/

TZOMPANTLI “Tlazcaltiliztli” Tracklist

1. Yaohuehuetl
2. Tlatzintilli (Audio bei YouTube)
3. Tlazcaltiliztli
4. Eltequi
5. Ohtlatocopailcahualuztli
6. Tlamanalli
7. Yaotiacahuanetzli